Werbeanzeige
Home / Themen - Archiv: Gesundheitsreform (page 4)

Themen - Archiv: Gesundheitsreform

Unkalkulier-bare Risiken für Versicherte

Paritätischer fordert Rücknahme des Gesundheitsfonds Der Paritätische Wohlfahrtsverband fordert angesichts der dramatischen Auswirkungen der Finanzkrise in Deutschland, die Einführung des Gesundheitsfonds zurückzunehmen. „Der Gesundheitsfonds ist ein gesellschaftspolitischer Feldversuch mit unkalkulierbaren Risiken für die Betroffenen. Die Einführung eines Gesundheitsfonds ist deshalb unverantwortlich“, so Werner Hesse, Geschäftsführer des Paritätischen. Der Verband, dem …

weiter....

Selbstständig, krank – und jetzt?

Ab 2009 erhalten Selbstständige kein Krankengeld mehr von ihrer gesetzlichen Krankenkasse. Eine private Krankentagegeldversicherung hilft, den Verdienstausfall bei längerer Krankheit abzumildern Zum 1. Januar 2009 treten weitere Bestandteile der Gesundheitsreform in Kraft. Diese bringen eine wenig beachtete Veränderung für Selbstständige mit sich, die freiwillig Mitglied in der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) …

weiter....

Krankenversicherung: Weniger Leistung, mehr bezahlen

Zur Sitzung des Koalitionsausschusses über die Höhe des Einheitsbeitragssatzes für die gesetzliche Krankenversicherung kommentiert Daniel BAHR (FDP): Eine vermeintliche Kompensation des steigenden Krankenkassenbeitrages durch eine Senkung des Arbeitslosenbeitrages ist kurzsichtig. Sobald die Konjunktur schwächelt, wird auch der Arbeitslosenbeitrag wieder steigen. Die Renten-, Pflege- und Krankenkassenbeiträge werden auf dem hohen Niveau …

weiter....

Gesetzliche Neuregelungen zum 1. Juli 2008

Im Juli treten wichtige Änderungen in Kraft: So bringt die Reform der Pflege vieleicht Verbesserungen. Für die rund 20 Millionen Rentnerinnen und Rentner gibt es zum 1. Juli 2008 mehr Geld. Mit einer neuen Kindervorsorgeuntersuchung wird eine Lücke im Vorsorgekalender geschlossen. Und Kinder und Jugendliche sollen künftig besser vor medialen …

weiter....