Werbeanzeige
Home / Themen - Archiv: Gesundheitsfonds (page 3)

Themen - Archiv: Gesundheitsfonds

Die Wahrheit über den Gesundheitsfonds

Man hätte die Uhr danach stellen können: Pünktlich zum Start des ungeliebten Gesundheitsfonds sagen die Krankenkassen wieder einmal den Weltuntergang voraus. Sie klagen über zu wenig Geld und ergehen sich in düsteren Prognosen, wie viel knapper das Geld in den kommenden Monaten noch werden wird. Es sind dieselben Krankenkassen, die …

weiter....

FDP will Gesundheitsfonds rasch wieder kippen

Die FDP will den Gesundheitsfonds, der zum Jahreswechsel startet, schnell wieder abschaffend. Bei einem Erfolg in der Bundestagswahl im Herbst „wird das ein ganz zentraler Punkt bei Koalitionsverhandlungen mit der Union werden“, sagte der FDP-Gesundheitspolitiker Stefan Romberg dem „Kölner Stadt-Anzeiger“. „Darin sind wir uns mit der Bundesspitze der FDP einig“, …

weiter....

Gesundheitsfonds ist schon vor Start pleite

Der Gesundheitsfonds ist schon pleite bevor er überhaupt gestartet ist. Die nun vom Schätzerkreis korrigierten Zahlen bestätigen die Kritik , dass der wirtschaftliche Abschwung zu einem Risiko für den Gesundheitsfonds wird. Die Schönrednerei der Bundesgesundheitsministerin aus den letzten Wochen ist Makulatur. Jetzt springt der Bundeshaushalt kurzfristig ein und gleicht das …

weiter....

Kassen machen Jagd auf chronisch kranke Patienten

KV-Chef: „Kassen machen Jagd auf chronisch kranke Patienten“ Mit dem 2009 startenden Gesundheitsfonds wird es für die gesetzlichen Krankenkassen attraktiv, chronisch kranke Versicherte zu haben. „Manche Kassen machen regelrecht Jagd auf chronisch kranke Patienten“ sagte Leonhard Hansen, Chef der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein. So schickt die AOK Niedersachsen derzeit Mitarbeiter in …

weiter....

Ausgleichende Gerechtigkeit?

Gravierende Änderungen im deutschen Gesundheitssystem werden im kommenden Jahr auf die Bürger zukommen Er ist in aller Munde: der zum Jahreswechsel in Kraft tretende Gesundheitsfonds. Dass der Beitragssatz der gesetzlichen Krankenkassen vereinheitlicht und 15,5 Prozent betragen wird, ist in den Köpfen der Bürger angekommen. Die Hintergründe bleiben allerdings oft unklar. …

weiter....

Zahlreiche Krankenkassen müssen Zusatzbeitrag erheben

Mit dem Start des Gesundheitsfonds 2009 wird nach Einschätzung des Gesundheitsökonomen Jürgen Wasem eine Reihe von Krankenkassen einen Zusatzbeitrag erheben müssen. „Rein rechnerisch kann es nicht allen Kassen gelingen, ohne Zusatzbeitrag zu starten“, sagte Wasem der „Rheinischen Post“ (Dienstagausgabe). In Bedrängnis gerieten Regionalkassen wie die BKK oder die AOK dort, …

weiter....

Finanztipps: Das sollte man noch dieses Jahr erledigen

Noch knapp zwei Monate bis 2009. Abgeltungsteuer, Gesundheitsfonds oder Wechsel der KfZ-Versicherung sind nur drei Stichpunkte für den jährlichen Finanzcheck. Worauf Verbraucher bis zum Jahresende vor allem achten sollten, hat der Finanzdienstleister Plansecur aus Kassel zusammengestellt: 1. Letzte Vorbereitungen auf die Abgeltungsteuer treffen: Von Januar 2009 an werden Kapitaleinkünfte pauschal …

weiter....

Beitragserhöhung der KV kostet Unternehmen viel Geld

Beitragserhöhung der Krankenversicherung kostet Unternehmen zwei Milliarden Euro Rund zwei Milliarden Euro jährlich kostet deutsche Unternehmen die Erhöhung der gesetzlichen Krankenversicherungsbeiträge auf 15,5 Prozent im nächsten Jahr. Im Bundesdurchschnitt bedeutet das 75 Euro pro sozialversicherungspflichtig Beschäftigtem. Dies ergab eine aktuelle Studie des Ökonomen Prof. Bernd Raffelhüschen, die er im Auftrag …

weiter....

Krankenkassen: Zusatzbeitrag von 4,30 Euro

Krankenkassen wollen 2009 Zusatzbeitrag von 4,30 Euro pro Monat erheben Der Zusatzbeitrag, den die Krankenkassen mit Start des Gesundheitsfonds erheben dürfen, wird durchschnittlich bei 4,30 Euro pro Monat und Mitglied liegen. Dies geht aus einem internen Schreiben des Spitzenverbandes der Krankenkassen hervor. Nach Berechnungen des Spitzenverbandes startet der Fonds mit …

weiter....

Mittelstand lehnt Gesundheits-fonds ab

„Der Gesundheitsfonds löst keines der Probleme unseres Gesundheitswesens, sondern schafft neue. Deshalb lehnt der Mittelstand ihn ab. Wenn sich schon keine politische Mehrheit für einen völligen Verzicht findet, so sollte die Einführung des Gesundheitsfonds‘ zumindest um ein Jahr verschoben werden, um die gröbsten Mängel zu beseitigen.“ Dies erklärte der Präsident …

weiter....