Werbeanzeige
Home / Themen - Archiv: Genfer Autosalon 2010

Themen - Archiv: Genfer Autosalon 2010

Honda zeigt Minimalistisches für den Stadteinsatz

Mit dem EV-N zeigt Honda in Genf eine Elektrofahrzeug-Studie, die an das kleine Stadtauto N360 aus dem Jahr 1967 erinnert. Designer haben die Honda-eigenen Solarzellen in das Dach des Fahrzeugs integriert. So lässt sich der EV-N beim Parken aufladen. Zwei Honda U3-X (das elektrische Einrad) sind in den Türen untergebracht. …

weiter....

Hyundai steht vor der größten Modelloffensive

Für den koreanischen Automobilhersteller Hyundai war das vergangenen Jahr außergewöhnlich und dies in verschiedener Hinsicht. Auf der einer Seite blickt die Branche auf einen Umbruch zurück und auf der anderen Seite konnte die Marke das beste Verkaufsergebnis mit rund 91.000 Einheiten auf dem deutschen Markt erzielen. Der Marktanteil von 2,4 …

weiter....

Honda nur auf drei Rädern

Hondas revolutionäres Konzept 3R-C steht für die Vision eines batterieelektrischen Fahrzeugs mit nur drei Rädern als minimalistisches städtisches Transportmittel für eine Person. Der batterieelektrische Antrieb ist tief unten im dreirädrigen Fahrwerk platziert, wodurch der Schwerpunkt niedrig gehalten und die Fahrstabilität verbessert wird. Der 3R-C hat ein durchsichtiges Verdeck, mit dem …

weiter....

CR-Z kombiniert Hybridantrieb und 6-Gang-Schaltgetriebe

Erstmals präsentiert Honda in Genf die europäische Version des Honda CR-Z. Sie unterscheidet sich von der U.S.-Version durch eine 2+2-Sitzkonfiguration und ist an ihren Frontscheinwerfern, deren Kontur durch LEDs betont wird, zu identifizieren. Das elegante Hybrid-Sportcoupé CR-Z verbindet die Vorteile eines sauberen, effizienten benzinelektrischen Hybridantriebs erstmals mit einem 6-Gang-Schaltgetriebe. Die …

weiter....