Werbeanzeige
Home / Themen - Archiv: Geldanlage

Themen - Archiv: Geldanlage

Solarenergie – eine Investition in die Zukunft

Die Preise für Solarstromanlagen fallen stetig. Derzeit sind sie bereits um 30 Prozent im Vergleich zum Jahresbeginn 2009 gesunken. Dennoch wurde der Begeisterung für die Sonnenenergie nun ein Dämpfer versetzt. Ab 1. Juli senkt der Gesetzgeber die Vergütung für durch Hauseigentümer bereitgestellten Strom. Das Finanzportal geld.de berichtet, warum die Investition …

weiter....

Banken fallen bei Finanztest durch

Die Unsicherheit unter den Kunden angesichts der zu Tage kommenden Mängel bei den Banken nimmt stetig zu. Eine ausführliche Beratung sollte dabei Abhilfe schaffen und Kundenvertrauen aufbauen. Eine von Finanztest durchgeführte Untersuchung hinsichtlich der Qualität solcher Anlageberatungen kam jedoch nun zu erschreckenden Ergebnissen. Das Finanzportal geld.de berichtet über das miserable …

weiter....

Geldvermögen wieder gestiegen

Auch in der Finanz- und Wirtschaftskrise haben die Deutschen weiter gespart. Das Geldvermögen stieg 2009 auf 4,67 Billionen EUR. Die Mehrheit der Deutschen setzt beim Sparen und Vorsorgen auf Sicherheit. So entfallen 38 % des Geldvermögens auf Spar-, Sicht-, Termineinlagen und Bargeld (siehe Grafik). Geldanlagen bei Versicherungen einschließlich Pensionskassen und …

weiter....

Finanzprodukte für Frauen sind sinnlos

Die deutschen Wirtschaftsforscher haben das Anlageverhalten von rund 8.000 privaten Haushalten untersucht, um unter anderem herauszufinden, warum Frauen bei der Geldanlage in aller Regel weniger risikofreudig sind als Männer. Dieses gängige Klischee ließ sich mit der Studie nicht bestätigen. Denn Frauen sind nicht grundsätzlich vorsichtiger. Vielmehr haben sie oft weniger …

weiter....

Business as usual – Bürger sollten jetzt Notgroschen anlegen

Auf Zuspruch und Kritik gleichermaßen stößt das aktuelle 50-Milliarden-Euro-Konjunkturpaket der Bundesregierung bei den Wirtschaftsexperten und Bestseller-Autoren Prof. Dr. Max Otte („Der Crash kommt“) und Wolfgang Köhler („Wall Street Panik“). „In der gegenwärtigen Situation ist das aktuelle Konjunkturprogramm ein durchaus ausgewogenes Paket, das helfen kann, einige der Folgen des Finanzcrashs und …

weiter....

Geldanlage – Fonds ohne Ausgabeaufschlag

[Trigami-Review] Ausgabeaufschlag und Managementgebühr sind die wichtigsten Kosten, die ein Investor bei der Fondsanlage beachten sollte. Anders als beim Aktienkauf wird diese Gebühr in der Abrechnung nicht klar ausgewiesen. Geschickt ist die Provision im sogenannten Ausgabepreis versteckt, der beim Kauf zu zahlen ist und den vollen Ausgabeaufschlag enthält. Die Gebühr …

weiter....