Werbeanzeige
Home / Themen - Archiv: GDBA

Themen - Archiv: GDBA

GDBA-Chef Hommel fordert Verkehrsausschuss zu mehr Gelassenheit auf

Der Bundesvorsitzende der Verkehrsgewerkschaft GDBA, Klaus-Dieter Hommel, hat die Mitglieder des Verkehrsausschusses zu mehr Gelassenheit aufgefordert. Selbstverständlich sei es das gute Recht der Parlamentarier, ihren Teil zur Aufklärung der Datenaffäre bei der Deutschen Bahn beizutragen, machte der GDBA-Chef deutlich. Allerdings müsse dann auch das Streben nach Aufklärung und nicht die …

weiter....

Bahn-Gewerkschaften wollen vorerst an Mehdorn festhalten

In der Datenaffäre bei der Deutschen Bahn haben die Gewerkschaften ihr Vorgehen verteidigt, an Vorstandschef Hartmut Mehdorn festzuhalten. „Wenn Mehdorn weg wäre, würde auch das öffentliche Interesse an der Aufklärung schnell erlahmen“, sagte Klaus-Dieter Hommel, Aufsichtsrat und Vorsitzender der Gewerkschaft GDBA, dem Tagesspiegel. „Deshalb halten wir vorerst die Füße still …

weiter....

GDBA übt Kritik an Innenminister Schäuble

Die Verkehrsgewerkschaft GDBA hat den Vorstoß von Bundesinnenminister Wolfgang Schäuble begrüßt, angesichts offenkundiger Verstöße gegen den Arbeitnehmer-Datenschutz, zu einem Spitzengespräch einzuladen. GDBA-Chef Klaus-Dieter Hommel zeigte sich allerdings mehr als verwundert, dass keine der Bahn-Gewerkschaften an diesem Treffen teilnehmen wird. „Erst die Schnüffel-Affäre bei der Bahn hat diese seit langem überfällig …

weiter....