Werbeanzeige
Home / Themen - Archiv: Freizeit

Themen - Archiv: Freizeit

Geld ausgeben wird zum Freizeitspaß

Laut einer Umfrage des Apothekenmagazins „BABY und Familie“ geht rund die Hälfte der Befragten unter 40 Jahre (49,6 Prozent) besonders häufig einkaufen, nur um sich zu belohnen (Durchschnitt: 38,6 Prozent). Fast ebenso viele dieser Altersgruppe (48,2 Prozent) hat einfach Spaß am Geld ausgeben. In der Gruppe der Unter-30-Jährigen sagen überdurchschnittlich …

weiter....

Freizeitvergnügen im Herbst

Die warme Jahreszeit ist offiziell vorbei. Es besteht jedoch kein Grund, Sommer, Sonne und Strand nachzutrauern. Im Gegenteil, denn der Herbst hat viele Vorzüge. Das Online-Kaufhaus shopping.de empfiehlt eine der beliebtesten herbstlichen Freizeitbeschäftigungen. Die frische Luft, Herbstspaziergänge oder das Kastaniensammeln sind gute Gründe, den Herbst zu schätzen. Das beste Spielzeug …

weiter....

Burnout: Vorbeugen statt nachsorgen

Erschöpft, krank, abgekapselt – Burnout ist längst nicht mehr nur eine Managerkrankheit. Von der Führungskraft bis zur Hausfrau häufen sich die Fälle in Deutschland. Laut einer Studie der Techniker Krankenkasse fühlt sich jeder dritte Berufstätige erschöpft oder ausgebrannt. „Burnout ist ein Zustand emotionaler und körperlicher Erschöpfung, der die Betroffenen von …

weiter....

Spaß statt Stress

Hauptsache Spaß: Treu bleibt dem Sport nur, wer Freude daran hat. Besonders viel Spaß macht Sport gemeinsam mit Freunden Bewegen ist gesund. Das weiß eigentlich so gut wie jeder. Deshalb nehmen sich auch jedes Jahr unzählige Menschen vor, mehr für ihre Gesundheit zu tun. Doch schon nach dem zweiten Joggen, …

weiter....

Fußball gegen Krise

Wer Sorgen hat, hat auch Likör. Wilhelm Busch hat das gedichtet. Im 19. Jahrhundert gab es eben noch keinen Profi-Fußball. Der große Sport sorgt 136 Jahre nach Buschs „Frommer Helene“ für Ablenkung von Finanzkrise, Rezessions-Angst und Krankenkassen-Beiträgen. 21.500 Menschen haben gestern rund zwei Dutzend Berufs-Athleten bei ihren Freiübungen in der …

weiter....

Wie das Leistungsdenken unser Leben dominiert

Ob in Beruf, Familie oder Alltagsorganisation – überall wird Effizienz verlangt. Kein Wunder, dass sich auch nach Feierabend keine Entspannung einstellen will. „Viele Menschen haben begonnen, ihre Freizeit nach den Gesichtspunkten des Zeitmanagements zu verplanen“, konstatiert der Münchner Zeitforscher Karlheinz Geißler in der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift VITAL. Auch Buchautor …

weiter....

Mit Schwung in den Herbst

Während der Golfreise auf Fuerteventura können die Gäste sich nicht nur entspannen, sondern auch ihrer sportlichen Leidenschaft frönen (Foto: Playitas) Die Kraft der Lavasteine, das milde Klima und die frische Atlantikbrise, so sagen Einwohner und Stammgäste von Fuerteventura, setzen neue Energien frei und schärfen die Sinne. Beste Voraussetzungen also für …

weiter....

Grün zieht nicht mehr – Immer weniger Menschen verbringen ihre Freizeit im Freien

Um 25 Prozent ist die Zahl der Menschen seit 1980 gesunken, die ihr Freizeitvergnügen im Freien finden. Diese Entwicklung erkannten laut einem Bericht der „Apotheken Umschau“ Biologen der Universität von Illinois (USA) und des US-Environmental Leadership Programm anhand der Besucherzahlen von Naturparks in den USA, Japan und Spanien. Als Grund …

weiter....