Werbeanzeige
Home / Themen - Archiv: Frauen

Themen - Archiv: Frauen

Frauen in Führungspositionen

Frauen besetzen in Deutschland knapp ein Fünftel aller Führungspostionen (21,1 Prozent). Während Berlin mit einer Quote von 24,0 Prozent mit den meisten weiblichen Chefs aufwartet, weisen auch das Saarland und Brandenburg (je 22,4 Prozent), Bayern (21,9 Prozent), Sachsen (21,8 Prozent) und Sachsen-Anhalt (21,7 Prozent) einen überdurchschnittlich hohen Frauenanteil bei den …

weiter....

Starkes weibliches Doppel-X

Im Erbgut der Frauen gibt es anders als bei Männern zwei X-Chromosomen. Auf ihnen schlummern offenbar Reserven, die Frauen ein besseres Immunsystem und dadurch vermutlich auch ein längeres Leben ermöglichen, berichtet die “Apotheken Umschau”. Forscher der Universität Gent (Belgien) fanden dort zahlreiche Erbanlagen, die für die Immunabwehr wichtig sind. Ist …

weiter....

Verhütung bleibt Frauensache

Was Frauen sich seit Jahrzehnten zumuten, verkraften Männer offensichtlich weniger gut: Weil zehn Prozent der 400 Test-Teilnehmer von den regelmäßigen Hormongaben zur Schwangerschaftsverhütung, über Depressionen, verringerte Libido und Gewichtsabnahmen klagten, wurde eine ansonsten vielversprechende Studie der Weltgesundheitsorganisation (WHO) eingestellt, berichtet die “Apotheken Umschau”. Frühere Tests eines Pharmaunternehmens waren aus ähnlichen …

weiter....

Frauen im Kaufrausch

Dass Einkaufen eine echte weibliche Leidenschaft ist, bestätigt eine aktuelle Umfrage des Gesundheitsmagazins “Apotheken Umschau”. Deutlich mehr Frauen als Männer (48,3 versus 28,3 Prozent) geben häufig Geld aus, nur um sich zu belohnen. “Geld ausgeben macht einfach Spaß”, behaupten 36,5 Prozent der Damen, aber nur 27,5 Prozent der befragten Männer. …

weiter....

Er kämpft, sie will schlanker werden

Männer, die sich mindestens einmal im Monat sportlich betätigen, verfolgen zum Teil ganz andere Ziele als regelmäßig aktive Frauen. Das zeigte eine repräsentative Umfrage des Gesundheitsmagazins “HausArzt-PatientenMagazin”. Demnach verspüren Männer deutlich häufiger (22,9 Prozent) Freude am sportlichen Wettkampf und Erfolg als Frauen (10,3 Prozent). Ebenso oft geben sportlich aktive Männer …

weiter....

Ja-Wort macht Kochen zur Frauensache

Das Kochen wird spätestens mit dem Trauschein schnell zur Frauensache. Das belegt eine repräsentative Studie von immowelt.de, eines der führenden Immobilienportale. 45 Prozent der verheirateten Männer gaben in der Umfrage an, dass sie sich lieber von ihrer Ehefrau bekochen lassen. Für die Frauen bedeutet das: Sie müssen selbst ran, wenn …

weiter....

Burnout auf dem Vormarsch

Nach einer Analyse des Wissenschaftlichen Instituts der AOK (WIdO) setzt sich der Anstieg von psychischen Erkrankungen unverändert fort. So ist 2010 nahezu jeder zehnte Ausfalltag auf eine psychische Erkrankung zurück zu führen. Bei der Untersuchung der Krankmeldungen von mehr als 10 Millionen AOK-versicherten Arbeitnehmern zeigt sich: Die Diagnose Burnout (Ausgebrannt) …

weiter....

Brustkrebsrisiken neu bewertet

Frauen in den Wechseljahren können ihr Risiko, an Brustkrebs zu erkranken, um ein Drittel senken, wenn sie sich regelmäßig bewegen und keine Hormonersatz-Präparate einnehmen. Das berichtet die “Apotheken Umschau” unter Berufung auf eine breit angelegte Studie des Deutschen Krebsforschungszentrums. Jede fünfte Brustkrebserkrankung nach den Wechseljahren lässt sich demnach auf die …

weiter....

Warum schlafen wir miteinander?

Warum haben Sie Sex? “Weil es Spaß macht”, sagen über drei Viertel (77 %) der Befragten. Das hat das Frauenmagazin EMOTION in einer repräsentativen Umfrage unter 1.005 Frauen und Männern zwischen 18 und 64 Jahren in Deutschland ermittelt. Zwei Drittel (65 %) haben Sex, um Nähe zu spüren. Für das …

weiter....