Werbeanzeige
Home / Themen - Archiv: Franz Josef Jung

Themen - Archiv: Franz Josef Jung

Personalwechsel im Bundeskabinett

Dieser Rücktritt war fällig, und so überraschte Franz-Josef Jungs Abgang gestern auch nur wegen des Tempos, mit dem er dann doch zustande kam. Ob die Angelegenheit für die Bundesregierung damit bereinigt ist, wird sich zeigen – Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg dürfte trotz der beherzten Entlassung von Generalinspekteur und Staatssekretär wohl …

weiter....

Kastner fordert trotz Jung-Rücktritt weiter einen Untersuchungsausschuss

Auch nach dem Rücktritt von Bundesarbeitsminister Franz-Josef Jung (CDU) will die SPD an der Einrichtung eines Untersuchungsausschusses zu den Luftangriffen auf zwei Tanklaster in Afghanistan festhalten. Die Vorsitzende des Verteidigungsausschusses, Susanne Kastner (SPD), sagte der „Saarbrücker Zeitung“: „Wir sind nach wie vor der Meinung, dass aufgeklärt werden muss, wer von …

weiter....

FDP-Verteidigungsexpertin Elke Hoff fordert von Jung Konsequenzen

Die FDP-Verteidigungsexpertin Elke Hoff fordert vom ehemaligen Bundesverteidigungsminister Franz Josef Jung (CDU) lückenlose Aufklärung über den Luftangriff bei Kundus. „Wenn er sich wahrheitswidrig geäußert hat, dann muss er Konsequenzen ziehen“, sagte sie der in Halle erscheinenden „Mitteldeutschen Zeitung“ (Freitag-Ausgabe) mit Blick auf Jung. Sollte der heutige Bundesarbeitsminister über die jetzt …

weiter....

Fortsetzung von Kurzarbeit – Richtig, aber keine Dauerlösung

Länger kurzarbeiten: Diese Ankündigung von Bundesarbeitsminister Jung ist goldrichtig. Denn trotz einiger positiver Konjunktursignale steckt Deutschland noch immer in der Krise. Auf Jahressicht liegt die Wirtschaftsleistung um rund fünf Prozent unter dem Vor-Krisen-Niveau. Das kann nicht ohne Folgen für den Arbeitsmarkt bleiben. Im Gegenteil: Hier steht das Schlimmste wohl erst …

weiter....

Schwarz-Gelb beschließt Mindestlohn für Abfallbranche

Die neue schwarz-gelbe Bundesregierung steht offenbar kurz davor, erstmals einen Mindestlohn für eine Branche festzuschreiben. Bundesarbeitsminister Franz Josef Jung (CDU) werde die entsprechende Verordnung für die Abfallwirtschaft in den nächsten Tagen unterzeichnen, erfuhr der Tagesspiegel von zwei Quellen aus der Branche. Eine Ministeriumssprecherin sagte lediglich, man wolle sich dazu noch …

weiter....

Jung will Opposition bei Rentenrechtsreform einbeziehen

Der neue Bundesarbeitsminister Franz-Josef Jung (CDU) will die Vereinheitlichung des Rentensystems zwischen Ost und West mit Hilfe der Opposition durchsetzen. „Für das Gelingen dieses ehrgeizigen Projekts strebe ich einen parteiübergreifenden Konsens an“, sagte Jung der in Düsseldorf erscheinenden „Rheinischen Post“. Die Bundesregierung habe sich zum Ziel gesetzt, das Rentensystem in …

weiter....

Jung erwartet neues strategisches Konzept der Nato

Am letzten Tag der Münchner Sicherheitskonferenz dankte Verteidigungsminister Franz Josef Jung der Nato. Sie sei Garant für Frieden und Freiheit in Deutschland. Die Jubiläen im Jahr 2009, 60 Jahre Bundesrepublik und 20 Jahren Mauerfall, wären ohne das Bündnis nicht möglich gewesen, sagte der Minister. Doch der Blick gehe vor allem …

weiter....