Werbeanzeige
Home / Themen - Archiv: Frank Bsirske

Themen - Archiv: Frank Bsirske

Bsirske sieht 2011 als Jahr der Entscheidung

Der Vorsitzende der Dienstleistungsgewerkschaft Verdi, Frank Bsirske, hat mit Blick auf die gegenwärtig gute Konjunktur vor Sorglosigkeit gewarnt. „2011 wird das Jahr der Entscheidung, da werden wir sehen, ob die Krise nachhaltig überstanden ist“, sagte er dem Tagesspiegel. „Denn die Konjunktur steht noch immer nur auf einem Bein, dem Export.“ …

weiter....

Bsirske: Gewerbesteuer auch für Freiberufler

Verdi-Chef Frank Bsirske fordert eine Ausweitung der Gewerbesteuer auf Freiberufler sowie deutlich höhere Erbschaftssteuern, um die Kommunen vor dem finanziellen Kollaps zu bewahren. Das sagte er den Zeitungen der WAZ-Gruppe. „Die Kommunen können sich nicht mehr am eigenen Schopf aus dem Sumpf ziehen. Wenn sich die Rahmenbedingungen nicht ändern, geraten …

weiter....

Bsirske wirft Arbeitgebern Verschleppungstaktik vor

Unmittelbar vor der dritten Verhandlungsrunde im Tarifkonflikt des öffentlichen Dienstes von Bund und Kommunen hat Verdi-Chef Frank Bsirske der Arbeitgeberseite Verschleppungstaktik vorgeworfen. „Wir haben zwei Verhandlungsrunden hinter uns, ohne dass sich irgendetwas bei den Arbeitgebern bewegt hat. Dort will man die Sache offenbar aussitzen“, sagte Bsirske der „Saarbrücker Zeitung“. „Ich …

weiter....

Verdi-Chef Bsirske verteidigt Fünf-Prozent-Forderung

Kurz vor Beginn der Tarifverhandlungen im öffentlichen Dienst hat der Vorsitzende der Dienstleistungsgewerkschaft Verdi, Frank Bsirske, die Forderung von insgesamt fünf Prozent verteidigt. Die erwartete Preissteigerung von 1,2 Prozent in diesem Jahr, eine Produktivitätssteigerung um 1,6 Prozent sowie Zusatzbeiträge der Arbeitnehmer für die Krankenversicherung ergäben schon bis zu 3,5 Prozent; …

weiter....

Finanzkrise hat zu einem Epochenbruch geführt

Verdi-Chef Bsirske: Finanzkrise hat zu einem Epochenbruch geführt Frank Bsirske, Vorsitzender der Dienstleistungsgewerkschaft Verdi, fordert von der deutschen Politik ein entschlosseneres Vorgehen gegen die Wirtschaftskrise. „Mit Kleckern kommt man dem Problem nicht bei. Wir müssen vielmehr die Konjunktur stützen, etwa, indem wir – wie die Amerikaner, Chinesen und Franzosen es …

weiter....

Bsirske fliegt – Das Fußvolk streikt

Was Verdi-Chef Frank Bsirske sich da erlaubt, ist an Unverschämtheit kaum zu überbieten. Unverschämt der Lufthansa gegenüber, aber unverschämt auch gegenüber den eigenen Gewerkschaftsmitgliedern: Da treibt Deutschlands mächtigster Gewerkschaftsboss sein Fußvolk am Boden in einen spektakulären Arbeitskampf gegen die Lufthansa. Anstatt seinen Mannen beizustehen, fliegt er dann aber selbst samt …

weiter....