Werbeanzeige
Home / Themen - Archiv: Flugzeug

Themen - Archiv: Flugzeug

Tipps gegen Flugangst

Ein startendes Flugzeug, Aufnahme in der Kabine Wenn die Turbinen anfangen zu jaulen und das Flugzeug langsam anrollt, ist das für viele Fluggäste ein freudiger Augenblick, zum Beispiel, wenn es in den Urlaub geht. Etwa jedem dritten Deutschen rutscht dabei allerdings das Herz in die Hose. Flugangst ist verbreiteter, als …

weiter....

Bio-Kraftstoffe für Flugzeuge

Aufgrund der negativen Auswirkungen, die das Fliegen auf die Umwelt hat, raten Experten unter anderem zu alternativen Transportmöglichkeiten. Die Fluggesellschaften antworten darauf mit neuen Technologien und zukunftsorientierten Methoden, um das Fliegen umweltfreundlicher zu gestalten. Das Flugportal fluege.de informiert über die verschiedenen Lösungsansätze. Damit Flugzeuge die Umwelt in Zukunft möglichst wenig …

weiter....

Fliegen im Jahr 2050

Leistungsfähiger, energieeffizienter, komfortabler – so sieht das von Airbus-Ingenieuren entworfene Flugzeug der Zukunft aus. In einem Konzeptflugzeug haben die Airbus-Experten ihren Zukunftsvisionen von Flugzeugwerkstoffen, Aerodynamik, Kabinen und Triebwerken ein Gesicht gegeben. Schreitet die technologische Entwicklung weiter im bisherigen Tempo voran, ließen sich so die Erwartungen der Fluggäste von übermorgen erfüllen. …

weiter....

Rätsel um Beliebtheit von Tomatensaft im Flugzeug gelöst

Eine Testreihe des Fraunhofer-Instituts im Auftrag der Lufthansa hat offenbar das Rätsel gelöst, warum in Flugzeugen so gerne Tomatensaft bestellt wird. Demnach nehmen die Flugpassagiere den Geschmack von Tomatensaft am Boden und auf Flughöhe völlig verschieden wahr. „Tomatensaft wurde bei Normaldruck deutlich schlechter benotet als bei Niederdruck. Er wurde als …

weiter....

Kinder allein an Bord

Dass Kinder allein ins Flugzeug steigen, ist im Zeitalter der Patchwork-Familien längst keine Seltenheit mehr. Dazu kommt der Wunsch vieler Knirpse, ihre Großeltern oder Schulfreunde in ganz Deutschland zu besuchen. Die Lufthansa berichtet von über 65.000 Kindern, die jährlich befördert werden. Ohne Begleitung ist dies bei dem Großteil der Fluggesellschaften …

weiter....

Fliegen mit Übergewicht

Übergewichtige Flugpassagiere haben es heutzutage nicht immer leicht. In den USA müssen sie bei bereits acht Airlines einen zweiten Sitzplatz zahlen, wenn nicht durch Zufall zwei zusammenhängende Plätze frei sind. Im schlimmsten Fall müssen XXL-Passagiere sogar aussteigen und mit einer späteren Maschine fliegen. In Deutschland bleibt dies vielen schwergewichtigen Personen …

weiter....

Nachhaltig reisen – Verkehrsmittel im CO2-Vergleich

Ein Flug muss nicht unbedingt umweltschädlicher als eine Autofahrt sein. Bei einem Vergleich verschiedener Verkehrsmittel unter ökologischen Aspekten kommt es vielmehr auf die Anzahl der Reisenden und die Entfernung an Sind Flugreisen der Klimakiller Nummer eins? Nicht immer! Zwar ist die Bahn als „grünes“ Verkehrsmittel unschlagbar, aber in manchen Fällen …

weiter....

Geld zurück bei Verspätung des Fluges

EU-Verordnung legt Höhe der Rückzahlung fest Ab-in-den-Urlaub.de informiert über Reiserechte. Ratsam ist immer, vor dem Flug eine Reiseversicherung abzuschließen, weitere Informationen über etwaige Rückzahlungen bei Nichteinhaltung der Verträge liefern die Reiseveranstalter oder die Fluggesellschaften. Fest steht: Wer länger als fünf Stunden wegen eines verspäteten Fluges warten muss, bekommt laut der …

weiter....

Spuren einer als Nervengift eingestuften Chemikalie in Flugzeugkabinen gefunden

Wie das ARD-Wirtschaftsmagazin „+- plusminus“ berichtet , ist die Luft an Bord von Linienmaschinen längst nicht so sauber, wie immer angenommen wird. In Zusammenarbeit mit der Redaktion „Kassensturz“ vom Schweizer Fernsehen wurden in den vergangenen Monaten bei Stichproben über 30 Abstriche in Verkehrsflugzeugen namhafter Fluggesellschaften gemacht. 28 Proben weisen zum …

weiter....