Werbeanzeige
Home / Themen - Archiv: Fluggesellschaft

Themen - Archiv: Fluggesellschaft

Airlines im Test

Das Reiseportal HolidayCheck.de hat beliebte Ferienflieger unter die Lupe genommen. Über 2.550 User haben unter anderem Sicherheit, Service und Preis-Leistungs-Verhältnis von 13 Fluggesellschaften mit Schulnoten von 1 bis 6 bewertet. Im Ranking der aktuellen Saison belegt AirBerlin-Tochter Niki den ersten Platz. Flop ist Billigflieger Ryanair. Sicherheit TOP Am besten aufgehoben …

weiter....

Geld zurück bei Verspätung des Fluges

EU-Verordnung legt Höhe der Rückzahlung fest Ab-in-den-Urlaub.de informiert über Reiserechte. Ratsam ist immer, vor dem Flug eine Reiseversicherung abzuschließen, weitere Informationen über etwaige Rückzahlungen bei Nichteinhaltung der Verträge liefern die Reiseveranstalter oder die Fluggesellschaften. Fest steht: Wer länger als fünf Stunden wegen eines verspäteten Fluges warten muss, bekommt laut der …

weiter....

Air Berlin: Erlös steigt weiter zweistellig

Luftfahrt/Verkehrszahlen Januar 2009 Die zweitgrößte deutsche Fluggesellschaft Air Berlin startet gut ins neue Jahr. Im Januar 2009 konnte das Unternehmen den Erlös pro Sitzplatzkilometer („Yield per ASK“) im Vergleich zum Vorjahresmonat zweistellig steigern: von 4,06 auf 4,99 Eurocent (+23 Prozent). Die Auslastung der Flotte verbesserte sich um 0,3 Prozentpunkte auf …

weiter....

Jede zweite Fluggesellschaft verschleiert Zusatzkosten

Im Mai 2008 prangerte die EU-Verbraucherschutzkommissarin Meglena Kunewa die europäischen Fluggesellschaften erneut an: Häufig seien beworbene Billigplätze nicht verfügbar, in manchen Fällen würden den Kunden auch Versicherungen aufgezwungen. Ein Drittel der Kunden, die ein Flugticket online buchen, würden abgezockt, sagte die Kommissarin. Deutschland wurde bei der zugrundeliegenden Untersuchung jedoch nicht …

weiter....

Fluggesellschaft Blue Wings plant massiven Stellenaufbau

Die Düsseldorfer Fluggesellschaft Blue Wings will nach Informationen der „Westdeutschen Allgemeinen Zeitung“ , bis 2011 die Zahl der Mitarbeiter von heute rund 125 auf dann etwa 1000 ausbauen. Grund ist die Ausweitung der Flotte um 25 Airbus-Flugzeuge des Typs A 320 bis 2011. Auch die Zahl der Fluggäste soll deutlich …

weiter....