Werbeanzeige
Home / Themen - Archiv: Fleisch

Themen - Archiv: Fleisch

Fleischproduktion stieg im Jahr 2011 um 1,5 %

Im Jahr 2011 wurden in Deutschland insgesamt 8,2 Millionen Tonnen Fleisch gewerblich erzeugt. Damit ist die Fleischerzeugung gegenüber dem Vorjahr um 119 000 Tonnen (+ 1,5 %) gestiegen und erreichte einen neuen Höchststand. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, resultiert der Produktionszuwachs aus dem Anstieg der Schweine- und Geflügelfleischerzeugung, …

weiter....

Alternativen zum Holzkohlegrill

Ein gemütliches Barbecue mit Familie oder Freunden zählt für die meisten Deutschen zu den schönsten Aktivitäten im Sommer. Schon jetzt haben viele den Grill aus dem Keller geholt und die Gartensaison eröffnet. Der Klassiker unter den Geräten ist der Holzkohlegrill. Wer auf den typischen rauchigen Fleischgenuss verzichten kann, profitiert von …

weiter....

Vegetarier leben gesünder

Der Mensch braucht lange nicht so viel Fleisch, wie er tatsächlich verzehrt. Will er seiner Gesundheit etwas Gutes tun, empfiehlt es sich sogar, den Fleischkonsum drastisch zu reduzieren – oder ganz darauf zu verzichten. Vegetarier haben ein um 36 Prozent geringeres Risiko als Fleischesser, ein metabolisches Syndrom zu entwickeln. Das …

weiter....

Wie viel Fleisch verträgt die Welt?

Für die Einen ist es Genuss pur: das saftige, herzhafte Stück Fleisch. Für die Anderen ist es einfach nur widerlich, ein „Tier“ zu essen. Vegetarier und Fleischesser, das waren bisher unvereinbare Gegensätze. Die nächste Woche beginnende Fastenzeit und der letzte große Lebensmittelskandal um Dioxin verseuchtes Tierfutter lassen jedoch auch so …

weiter....

Vegetarisch ist zu recht auf dem Vormarsch

Natalie Portman, Nadja Auermann und Richard Gere tun es und auch rund 1,6 Millionen Deutsche essen vegetarisch und das aus Überzeugung. Denn es gibt für sie gute Gründe, auf Fleisch zu verzichten, schreibt das Apothekenmagazin „Diabetes Ratgeber“: Die Zustände bei den Tiertransporten, die Massentierhaltung oder die zahlreichen Fleischskandale. Viele Vegetarier …

weiter....

Fleischproduktion im Jahr 2010 mit Rekordwert

Die gewerbliche Fleischproduktion erreichte im Jahr 2010 in Deutschland einen neuen Rekordwert von insgesamt 8,0 Millionen Tonnen. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, bedeutet dies gegenüber dem Vorjahr eine Steigerung um 302 000 Tonnen oder 3,9%. Für das Produktionswachstum war die Entwicklung bei der Schweinefleisch- und Geflügelfleischerzeugung maßgeblich; mit …

weiter....

Weniger Fleisch essen

Eine kluge Antwort auf die Frage Fleisch oder kein Fleisch heißt weniger Fleisch. Wem hilft es, die Frage kategorisch zu beantworten oder über Prinzipientreue zu debattieren? Der Fleischesser ist kein Killer, der Vegetarier kein lustfeindlicher Kauz. Den Konsum von Fleisch aber einzuschränken, das hilft Mensch und Tier gleichermaßen. Ein Deutscher …

weiter....

Aufs Gewicht achten beugt Krebs vor

Viel Obst und Gemüse, das haben wir gelernt, beugt Zivilisationskrankheiten und Krebs vor. Neue Studien zeigen aber, dass der krebsschützende Effekt bestimmter lebensmittel überschätzt wird. „Dennoch ist pflanzliche Kost ein wichtiger präventiver Faktor“, sagt Prof. Cornelia Ulrich, Leiterin des Bereichs Präventive Onkologie am Deutschen Krebsforschungszentrum in Heidelberg in einem Interview …

weiter....

Fleischproduktion um 4,1% gestiegen

Im ersten Halbjahr 2010 wurden in Deutschland gut 3,9 Millionen Tonnen Fleisch gewerblich produziert; das waren 4,1% oder 153 900 Tonnen mehr als im ersten Halbjahr 2009. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, entfiel der überwiegende Teil der Fleischerzeugung auf Schweinefleisch mit knapp 2,7 Millionen Tonnen, gefolgt von Geflügelfleisch …

weiter....

Tipps fürs gesunde Grillen

Sobald die Temperaturen wärmer werden, duftet es in Deutschlands Gärten und Parks nach frisch zubereiteten Würstchen. Denn die Menschen hierzulande sind wahre Grillfans: Zwei Drittel der Deutschen sitzt gerne mit Freunden um den heißen Rost, ergab eine Studie des Institutes für Demoskopie Allensbach. Grillen ist nicht nur beliebt, sondern auch …

weiter....