Werbeanzeige
Home / Themen - Archiv: Finanzkrise (page 5)

Themen - Archiv: Finanzkrise

Kurzarbeit hilft – aber nur kurzfristig

In der Vorweihnachtszeit hatte die Wirtschaftskrise noch etwas Virtuelles. Wir staunten über die unfassbar schlechten Zahlen, die täglich verkündet wurden – und hauten dann, letztlich unbeeindruckt, unser Weihnachtsgeld auf den Kopf. Inzwischen meldet ein Unternehmen nach dem anderen Kurzarbeit an: Aus Zahlen werden Schicksale. Nun ist Kurzarbeit zwar kein Jobverlust. …

weiter....

Mülleimer-Bank – Wenn die Politik den Kompass verliert

So eine Krise stellt vieles auf den Kopf. Die Ordnung gerät mächtig durcheinander, untergepflügt von Krisenbekämpfern. Privat vor Staat – war da was? Allein die Liberalen gehen aufrechten Schrittes, verteidigen eifrig ihren Markenkern, in Hessen so erfolgreich, dass sich einige in der CDU eilig auf die Suche machen nach der …

weiter....

Arbeitsbarometer: Arbeitnehmer haben trotz Finanzkrise Vertrauen in Arbeitgeber

Knapp 80 Prozent der Beschäftigten haben trotz Finanzkrise Vertrauen in ihren Arbeitgeber Diskussionen über die Folgen der Finanzkrise stehen derzeit auf der Tagesordnung. Erst kürzlich wurde das zweite Konjunkturpaket der Bundesregierung verabschiedet, das Entlastungen für Wirtschaft und Bürger bringen soll. Für einen Großteil der Arbeitnehmer hat die Wirtschaftskrise nach eigener …

weiter....

Regierung: Optimismus in der Krise

Optimismus in der Krise: Regierung prognostiziert wirtschaftliche Schrumpfung Die rasante wirtschaftliche Talfahrt ist nun auch in der offiziellen Prognose der Bundesregierung angekommen: Auf mehr als minus zwei Prozent beziffert das Wirtschaftsministerium den Abschwung für das laufende Jahr. Gemessen an den Prophezeiungen anderer Experten bleibt man damit optimistisch. Entscheidend ist allerdings, …

weiter....

Wirtschaftskrise fordert Unternehmen und Politik

Einbruch in Großhandel und Volkswirtschaft „In der aktuellen Finanz- und Wirtschaftskrise unterstützen wir Initiativen, die ein weiteres Abrutschen auf dem abschüssigen Konjunkturterrain verhindern. Signale für Stabilität und Vertrauen an den Finanzmärkten wie den Gütermärkten sind richtig und notwendig.“ Dies erklärt Anton F. Börner, Präsident des Bundesverbandes Großhandel, Außenhandel, Dienstleistungen (BGA), …

weiter....

Rezessionsrisiken erfordern überlegtes Handeln

Global Risks Report 2009: Rezessionsrisiken erfordern überlegtes Handeln – Risikoreport sieht Staatsschulden, Abschwung in China, weiter sinkende Anlagewerte und Deflation als akute Rezessionsrisiken – Langfristige Risiken dürfen nicht ignoriert werden Die globale Finanzkrise hat eine Reihe neuer Risiken hervorgerufen, denen die Weltwirtschaft im Jahr 2009 und darüber hinaus gegenüber stehen …

weiter....

Top-Management unterschätzt Rezession

Unzureichendes Krisenmanagement verhindert antizyklischen Erfolg 40% des Senior Managements bezweifeln Glaubwürdigkeit der Krisenpläne ihrer Unternehmen / Kaum tragfähige Konzepte für Herausforderungen der Krise / 65% der finanziell angeschlagenen Unternehmen konzentrieren sich zu wenig auf Erhalt ihrer Liquidität / Solide aufgestellte Konzerne lassen Wachstumspotenziale oft ungenutzt Weltweit herrscht in vielen Unternehmen …

weiter....

Wirtschaftskrise fördert Ellenbogenmentalität

Umfrage: 52 Prozent der Deutschen fürchten verschärften Wettbewerb unter Kollegen Die internationale Rezession erhöht den Konkurrenzdruck in deutschen Unternehmen. Dies ist das Ergebnis einer internationalen StepStone-Umfrage, an der alleine in Deutschland 3.777 Fach- und Führungskräfte teilnahmen. Demzufolge gehen mehr als die Hälfte der Befragten (52 Prozent) davon aus, dass sich …

weiter....

Nur ein Zwischenspiel – Kommentar

Die Wirtschaftskrise zeigt durchaus auch gute Seiten: Sie hat einen Teil der Spekulanten auf den Boden der Tatsachen fallen lassen. Viele durch Zocker aufgeblasene Rohstoffpreise auf den Weltmärkten sind abgestürzt. Das kommt jetzt auch bei den Lebensmittelkäufern an. Doch es bleiben Fragen. Der Preisschub bei Milch wurde uns vor einem …

weiter....

Entschlossen in der Krise, stärker in die Zukunft

Die Bundesregierung hat in dieser Woche ein in der Geschichte der Bundesrepublik einmaliges Maßnahmepaket beschlossen, den Pakt für Beschäftigung und Stabilität. Dieser Pakt beinhaltet – zusammen mit den bereits beschlossenen Maßnahmen der letzten Monate – ein Volumen von über 80 Milliarden Euro in den kommenden zwei Jahren, das sind umgerechnet …

weiter....