Werbeanzeige
Home / Themen - Archiv: Fasching

Themen - Archiv: Fasching

Keine Narrenfreiheit am Steuer

Ausnahmezustand in deutschen Karnevalshochburgen: Mit Pappnase und Perücke feiern Millionen Menschen ausgelassen die Narrenzeit. Autofahrer sollten es dabei jedoch nicht zu bunt treiben. „Wer kostümiert fährt, muss mit einem Bußgeld von zehn Euro rechnen“, sagt Karl Walter, Kfz-Experte beim Infocenter der R+V Versicherung. Bei einem Unfall sind sogar 25 Euro …

weiter....

Erkältungsfalle Karneval – die Viren feiern mit

Jecken, aufgepasst! Zu Karneval steigt das Erkältungsrisiko, denn Menschenmassen bieten ideale Voraussetzungen für die Weitergabe von Viren. Neben der Übertragung von Hand zu Hand oder durch das traditionelle „Bützen“ – Küsschen zur Begrüßung – lauern die Erreger auch noch lange Zeit an Biergläsern oder Türklinken. Doch deswegen auf das närrische …

weiter....

Faschingszeit: Narren unterwegs

Ob Clown oder Untier – wer selbst zum närrischen Treiben fahren möchte, muss darauf achten, dass seine Verkleidung sich nicht störend auf Sicht und Bewegungsfreiheit auswirkt Zu Karneval tummeln sich Geister, Hexen und tapfere Ritter auf Straßen und in Kneipen, um miteinander einträchtig die fünfte Jahreszeit zu feiern. Möglichst ausgefallene …

weiter....

Feste feiern – aber sicher!

Arbeitnehmer sind auch bei einer betrieblichen Karnevalsfeier gesetzlich unfallversichert Närrisches Treiben herrscht zu Karneval nicht nur auf den Straßen und in Kneipen. Auch in vielen Betrieben wird die „fünfte Jahreszeit“ gerne zünftig gefeiert. Doch wie steht es um den Versicherungsschutz der Teilnehmer, wenn beispielsweise ein Unfall während der Feier oder …

weiter....

Basel lädt zum Dämonentanz

Wenn in Deutschland mit dem Aschermittwoch die Faschingszeit endet, geht in der Schweiz der Spaß erst richtig los. Am 22. Februar beginnt in Basel die Fasnacht. Die zahlreichen Traditionen und Angebote anlässlich dieses Ereignisses stellt das Online-Reiseportal ab-in-den-urlaub.de vor. Der dreitägige Marathon oder die „drei schönsten Tage“ wie die Basler …

weiter....

Fasching in Bayern

Faschingszug in Bischofsmais am Sonntag, 15.02.2009 Weil es in Bischofsmais am Faschingssonntag mit der Habergoaß in Fahrnbach bereits ein lang eingesessenes Bayerischer Wald Brauchtum gibt und das nicht angetastet werden soll, findet eine Woche vor dem eigentlichen Faschingswochenende der heurige Faschingszug statt. Es haben sich bereits einige Gruppen und Vereine …

weiter....

Alemannische Fasnet in Offenburg

Das Spättle-Hansele ist die zentrale Figur der Althistorischen Narrenzunft von Offenburg. Es trägt eine lachende Maske, die sofort Sympathie überträgt. Das Häs (Anzug) besteht aus etwa 1.500 „Filzspättle“ in sieben verschiedenen Farben Sie gehören zu den größten Volksfesten im Schwarzwald: die Umzüge der schwäbisch-alemannischen Fasnet. Spättle und Narros, Hexen und …

weiter....