Werbeanzeige
Home / Themen - Archiv: Fachkräfte (page 2)

Themen - Archiv: Fachkräfte

Es droht Mangel an Medizinischen Fachangestellten

Vor einem drohenden Mangel an Medizinischen Fachangestellten (MFA) hat der 113. Deutsche Ärztetag in Dresden gewarnt. „Aufgrund der demografischen Entwicklung und des Arbeitskräftebedarfs wird sich bereits in naher Zukunft die Ausbildungsplatzsituation zu einem wachsenden Problemfeld entwickeln“, heißt es in einem entsprechenden Beschluss. „Wenn nicht entsprechend gegengesteuert wird, besteht mindestens mittelfristig …

weiter....

Händeringend gesucht: Pflegefachkräfte

„Wir brauchen dringend mehr Pflegekräfte“, sagt Bernd Meurer, Präsident des Bundesverbandes privater Anbieter sozialer Dienste e. V. (bpa), der bundesweit über 6.500 private Pflegeeinrichtungen vertritt. „Allein in den kommenden zehn Jahren werden wir 230.000 Vollzeitpflegekräfte benötigen, um dem Bedarf gerecht zu werden. Bereits jetzt suchen die privaten Pflegeeinrichtungen allein in …

weiter....

Handwerk fehlen bis zu 10 000 Lehrlinge

Im Handwerk drohen im laufenden Jahr bis zu 10 000 Lehrstellen unbesetzt zu bleiben. „Schon im vergangenen Jahr konnten wir fast 10 000 Ausbildungsplätze nicht besetzen. Die Lage wird sich auch 2010 kaum ändern“, sagte der Hauptgeschäftsführer des Zentralverbands des Deutschen Handwerks (ZDH), Holger Schwannecke, der in Düsseldorf erscheinenden „Rheinischen …

weiter....

NRW-Minister begrüßen Schavan-Initiative

NRW-Arbeitsminister Karl-Josef Laumann (CDU) begrüßt zwar eine „möglichst flexible Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse“. Migranten könnten durch zusätzliche Angebote der beruflichen Bildung „dann auch höherwertige Abschlüsse erwerben, die dem deutschen Niveau entsprechen“. Zugleich appelliert Laumann aber an die heimischen Betriebe, wieder mehr auszubilden. „Wir müssen das eigene Potenzial an jungen Menschen – …

weiter....

Wirtschaftskrise als Karrierechance

StepStone-Umfrage: 45 Prozent der deutschen Fach- und Führungskräfte wollen sich jetzt beweisen Die Deutschen wollen in der gegenwärtigen Rezession ihre Karriere voran bringen. Dies ergab eine internationale Umfrage, des Online-Stellenportals StepStone, an der alleine in Deutschland 5.509 Fach- und Führungskräfte teilnahmen. So sind 45 Prozent der Befragten überzeugt, dass die …

weiter....

Wirtschaft setzt auf Ausbildung

IHK Heilbronn-Franken verzeichnet Ausbildungsplus von 4,8 Prozent Ende 2008 verzeichnete die IHK Heilbronn-Franken 4.894 neu eingetragene Ausbildungsverhältnisse. Das ist ein Plus von 4,8 Prozent oder 225 Plätzen gegenüber dem Vorjahr. Damit liegt die Region deutlich über dem Landesdurchschnitt von 3,3 Prozent. Im fünften Jahr in Folge bilden die Unternehmen der …

weiter....

Krise bedroht Qualifikation der Fachkräfte

– Schlechte Personalpolitik verschärft Auswirkungen der Krise – Über ein Drittel fährt Qualifizierungsmaßnahmen zurück – VDI-Jahresumfrage zur Weiterbildung Viele Unternehmen reduzieren jetzt die Ausgaben für die Personalentwicklung. Mehr als jedes dritte Unternehmen will weniger oder keine Qualifizierungsmaßnahmen durchführen, zeigt eine Umfrage des VDI Wissensforums. „Das ist kein Weg aus der …

weiter....

Stabile Baukonjunktur hält Bauleute im Land

Stabile Baukonjunktur hält Bauleute im Land: Zahl der ins Ausland vermittelten Bauarbeiter gesunken Die seit 2006 anhaltend stabile Baukonjunktur stoppt die Abwanderung arbeitsloser Bauarbeiter ins Ausland. Diese Auffassung vertrat heute in Berlin der Hauptverband der Deutschen Bauindustrie. Die Zahl der von der Zentralstelle für Arbeitsvermittlung (ZAV) ins Ausland vermittelten Bauarbeiter …

weiter....

Mehr Lehrstellen – Kein Grund zu Feiern

Mehr Lehrstellen als Bewerber – eine schöne Nachricht. Doch die Wirtschaftslobby sollte sich nicht zu sehr feiern. Dass endlich mehr ausgebildet wird, ist auch der Not geschuldet, dass die Fachkräfte bereits knapp werden. Und die Einsicht, selbst für qualifizierten Nachwuchs sorgen zu müssen, hat vor allem große Unternehmen reichlich spät …

weiter....