Werbeanzeige
Home / Themen - Archiv: Facebook (page 2)

Themen - Archiv: Facebook

Aigner legt bei Kritik an Facebook nach

Bundesministerin Ilse Aigner hat ihre Kritik am sozialen Netzwerk Facebook erneuert. „Was mit den privaten Daten der weltweit mehr als 400 Millionen Mitgliedern geschieht, wird bewusst verschleiert“, erklärte die Bundesministerin für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz in einem Interview mit dem Fachmagazin Werben & Verkaufen (W&V). Als Verbraucherschutzministerin könne sie nicht …

weiter....

Aigner wirft Facebook Rechtsbruch vor

Bundesverbraucherministerin Ilse Aigner (CSU) wirft Facebook Rechtsbruch vor und warnt die Nutzer des sozialen Netzwerks vor einem unbedachten Abgleich ihrer persönlichen Adressbücher mit ihrem Konto bei der US-Firma. „Wer seine Daten mit Facebook synchronisiert, sollte sich der Risiken bewusst sein“, sagte die Ministerin den Zeitungen der Essener WAZ-Mediengruppe. Das Internetportal …

weiter....

Wie soziale Netzwerke Entscheidungen beeinflussen

Wer heute über kein Facebook-Profil verfügt oder einer vergleichbaren Community angehört, ist offensichtlich „out“. Die sozialen Netzwerke scheinen stets einen Schritt voraus zu sein und verzeichnen täglich neue Anmeldungen. Das Buch „Connected“ hat dieses Verhalten untersucht – das Online-Kaufhaus shopping.de berichtet. Trends wie das Online-Spiel „Farmville“ von Facebook setzen sich …

weiter....

Massenprotest gegen Facebook

Ein Protestbündnis gegen Datenweitergabe im Internet hat binnen weniger Tage die Marke von 50 000 Unterstützern übersprungen. Einer der Initiatoren, Malte Spitz aus dem Bundesvorstand der Grünen, nannte die Unterstützerzahl im Gespräch mit der Rheinischen Post eine „Warnung an Facebook“. Es gehe um umfassende Rechte für Internetnutzer; persönliche Daten dürften …

weiter....

Datenschutzschwächen in sozialen Netzwerken

Facebook missbraucht die Adressbücher seiner Nutzer zur Mitgliederwerbung. Das soziale Netzwerk verschickt im Namen der Anwender E-Mail-Einladungen, sich bei Facebook anzumelden, berichtet das Computermagazin c’t. Die agressive Mitgliederwerbung kann für Facebook-Nutzer negative Folgen haben: So wurde eine Nutzerin von ihrem Chef gerügt, weil er mehrmals vermeintlich von ihr unterschriebene Facebook-Einladungen …

weiter....

Facebook und das erschlichene Vertrauen

Trojaner und Viren kommen per E-Mail und übers Web? Falsch. Moderne Schädlinge nutzen aktuelle Communities wie Facebook und Twitter – und sie sind schlimmer als ihre Vorgänger. So wie E-Mail für junge Leute immer weniger Bedeutung hat, und die Kommunikation im Internet sich stetig in soziale Netze wie StudiVZ, Facebook …

weiter....