Werbeanzeige
Home / Themen - Archiv: Facebook

Themen - Archiv: Facebook

Berlin ist auch deutsche Facebook-Hauptstadt

Berlin ist offenbar die deutsche Facebook-Metropole. Das hat das Männer-Lifestylemagazin „Men’s Health“ bei einer Auswertung von offiziellen Zahlen des Online-Netzwerkes festgestellt. Danach haben sich im Vergleichsmonat November 2011 insgesamt rund 1,2 Millionen Berliner Facebook-Nutzer mindestens 1-mal auf der Internet-Seite eingeloggt. Andere deutsche Großstädte kommen bei weitem nicht auf eine solch …

weiter....

Social Media schafft kaum Wertbeitrag für Unternehmen

Unternehmen profitieren bisher nur in geringem Maße von ihren Aktivitäten in sozialen Netzwerken. Auch fünf Jahre nach dem Aufkommen von Social Media leistet die Nutzung von Facebook, Twitter und Co. kaum einen Beitrag zur Wertschöpfung. Zu diesem Ergebnis kommt eine Langzeitstudie des Brand Science Institute, die hierzu rund 130 Marken …

weiter....

Facebook, das Internet und der soziale Wandel

Es ist zum vertrauten Bild geworden. Egal ob in Bus oder Bahn, in den Einkaufsstraßen, Cafés und Bars – wer etwas auf sich hält, hat ein Smartphone in der Hand, also ein internetfähiges Mobiltelefon, und hält damit auf Schritt und Tritt Kontakt zu seinen Mitmenschen in aller Welt. Es wird …

weiter....

Unsichere Netzwerke

Beruhigend ist anders: Wenn wir alle Glück gehabt haben, dann hat keiner die neueste Sicherheitslücke im weltweit größten Online-Netzwerk bemerkt und diese missbraucht. Facebook selber wollte sich sowieso nicht offiziell zum Datenleck äußern. Das überlässt das Unternehmen lieber den Sicherheitsexperten von Symantec, die die undichte Stelle zwischen dem Online-Netzwerk und …

weiter....

Boom des sozialen Netzwerks

StudiVZ war gestern – heute herrscht das Zeitalter von Facebook. Das Zuckerberg’sche Netzwerk gewinnt stetig an Bedeutung, sowohl national als auch international. Knapp jeder fünfte Bundesbürger ist mittlerweile Mitglied, im Jahr 2011 erstellten sich bereits mehrere Millionen neue User in Deutschland ein Profil. Die Zuwachsraten liegen damit weiterhin im zweistelligen …

weiter....

Facebook-Ranking: Deutsche Automarken weltweit führend

Deutsche Fahrzeugbauer haben die weltweit größten Auto-Fangruppen auf Facebook. Vier der ersten fünf Spitzenplätze werden von Herstellern mit der Herkunftsbezeichnung „Made in Germany“ besetzt. Unangefochten auf Platz eins steht dabei BMW. Der Münchner Konzern zählt mehr als fünf Millionen Anhänger auf den eigenen Fan-Seiten. Das geht aus dem aktuellen „Facebook-Ranking“ …

weiter....

Werbeagenturchef warnt vor Facebook

Das Online-Netzwerk Facebook und ähnliche Plattformen im Internet stellen nach Ansicht von Werbeagenturchef Tonio Kröger ein großes Risiko für Markenhersteller dar. „Der größte anzunehmende Unfall für einen Markenhersteller wäre es, wenn sich die Netzgemeinde gegen sein Produkt oder gegen seine Marke verbündet“, sagte Kröger, Vorstandsvorsitzender der DDB-Holding, dem Berliner „Tagesspiegel“. …

weiter....

Verbraucherschutzministerin Aigner warnt vor Facebook

Verbraucherschutzministerin Ilse Aigner (CSU) hat vor der leichtfertigen Veröffentlichung persönlicher Daten und Informationen beim Online-Netzwerk Facebook gewarnt. „Ich rate bei der Veröffentlichung persönlicher Daten im Internet grundsätzlich zur Zurückhaltung“, sagte Aigner dem Tagesspiegel (Freitagausgabe). „Jeder Nutzer sollte zweimal darüber nachdenken, bevor er private Nachrichten, Fotos oder Kontakte ins Netz stellt …

weiter....

Facebook-Gesellschafter Heilmann steigt aus

Der deutsche Facebook-Gesellschafter Thomas Heilmann ist als Anteilseigner des Online-Netzwerkes ausgestiegen. „Ich habe vor Weihnachten verkauft“, sagte Heilmann dem Tagesspiegel (Dienstagausgabe). Als reiner Finanzinvestor habe er Anfang 2009 – wie früher schon bei Internetfirmen wie Pixelpark oder Xing – Anteile „im Promillebereich“ an Facebook erworben. Das Unternehmen sei damals mit …

weiter....

NRW-Schüler sollen Umgang mit Facebook lernen

Nordrhein-Westfalens Schüler sollen einen verantwortungsvollen Umgang mit Facebook lernen. Deshalb will die rot-grüne Minderheitsregierung einen Medienkompetenzführerschein für Schüler einführen. Medienministerin Angelica Schwall-Düren (SPD) sagte in einem Gespräch mit den Zeitungen der WAZ-Mediengruppe, dass neben den Elternhäusern „auch die Schule ihren Teil dazu beitragen sollte, Mädchen und Jungen einen rationalen Umgang …

weiter....