Werbeanzeige
Home / Themen - Archiv: Europa (page 3)

Themen - Archiv: Europa

Europa und die Vulkanasche

Fast wird es zur Routine: Ein Jahr ist es her, dass ein isländischer Vulkan mit einem Endlosnamen Passagiere in aller Welt stranden ließ. Nun raucht der nächste Schlot, wenn auch bisher mit bescheidenen Auswirkungen auf den europäischen Luftverkehr. Und – ist der Kontinent inzwischen besser gerüstet? Die Antwort lautet: Ein …

weiter....

Die Deutschen sind erneut Sorgenmeister

Deutschland bleibt die Sorgennation Nummer eins in Europa – so lautet ein Ergebnis der aktuellen Studie „Challenges of Europe“ des GfK Vereins, die die Bürger Europas jährlich nach ihren größten Sorgen fragt. Nach wie vor kreisen die Bedenken der Deutschen in erster Linie um das Thema Arbeitslosigkeit, allerdings mit sinkender …

weiter....

Europa gehen die Europäer aus

Dänen, die unter dem Druck von Rechtspopulisten beginnen, ihre Grenzen Richtung Deutschland und Schweden dicht zu machen. Deutsche, Österreicher, Holländer, die nicht mehr zahlen wollen für Griechenland. Was scheinbar nichts miteinander zu tun hat, trägt tatsächlich immer dieselbe Überschrift: Dieses Europa wollen wir nicht! Man kann darüber klagen, dass in …

weiter....

Einschränkungen des Schengen-Raumes durch Dänemark

Zwei Errungenschaften vor allem sind es, die Europa symbolisieren und zudem das Alltagsleben der Bürger erleichtern: der Euro und die grenzenlose Reisefreiheit. Doch: Der Euro droht als Einheitswährung mit lautem Knall zu implodieren. Und das Schengener Abkommen, das die Passkontrollen weitgehend abgeschafft hat, wird ausgehöhlt. Es ist empörend, wie leichtfertig …

weiter....

Streit über Flüchtlinge in Europa

Tausende Flüchtlinge haben das Wagnis auf sich genommen: Sie legen ihr Schicksal in die Hand skrupelloser Schlepper, erkaufen sich einen Platz in einer Nussschale und machen sich auf den Weg nach Europa. Eine Reise, die viele nicht überleben. Diese Menschen träumen von Freiheit und Demokratie, von Arbeit, einem guten Leben. …

weiter....

Flucht nach Europa

Die Anlandung tausender Flüchtlinge in den Häfen Italiens und Maltas hat in Europa die Angst vor einer Migrantenflut geschürt. Die Politik der Abschottung gegen eine vermeintlichen Flüchtlingsflut stößt auf breites Verständnis in den Staaten Europas, weit über die betroffenen Mittelmeeranrainer hinaus. Das zeigen auch die letzten Wahlergebnisse, bei denen quer …

weiter....

Schulden-Quittung

Es ist kein Zufall, dass die Schuldenkrise die USA genau in dem Moment erfasst, in dem sich auch die Schuldenkrise in Europa zuspitzt. Die Ursachen sind die gleichen: Bis 2007 haben es viele Staaten an Haushaltsdisziplin mangeln lassen. Insbesondere die USA. Hatte Präsident Clinton einst einen ausgeglichenen Haushalt vorgelegt, hat …

weiter....

Die Lage in den arabischen Ländern

Sowohl in den Ländern, die Umstürze hinter sich haben, als auch in denen, die von Unruhen erschüttert werden, fehlen nach jahrzehntelanger Unterdrückung charismatische Führungspersönlichkeiten, um eine oft zersplitterte Opposition zusammenzuführen. Hinzu kommen nationale Besonderheiten. Libyen und Jemen werden nach wie vor von einer kaum zu überschauenden Stammesgesellschaft geprägt. … Wer …

weiter....

Warten auf den richtigen Umschuldungsmoment für Griechenland

Vielleicht wird ja demnächst in Thessaloniki ein Ölfeld entdeckt oder in Athen eine Goldader. Wenn nicht, wird es arg schwierig für die Griechen, Investoren davon zu überzeugen, dass sie mittelfristig ohne Umschuldung auskommen. Der Argwohn sitzt tief – und selbst milliardenschwere Spar- und Privatisierungsprogramme wirkten zuletzt nicht mehr vertrauensbildend. Die …

weiter....

Finnlands Rechtsruck

Finnlands Rechtsruck ist in Europa kein Einzelfall – das zeigt ein Blick nach Frankreich, Italien, Dänemark, Ungarn oder in die Niederlande. Wer aber glaubt, das sei nur ein Problem der betreffenden Staaten, der irrt sich. Auch bei den Wahlen zum Europäischen Parlament 2009 schafften rechtsgerichtete Parteien in fast der Hälfte …

weiter....