Werbeanzeige
Home / Themen - Archiv: Europa

Themen - Archiv: Europa

Weltweit 92 neue Wasserstoff-Tankstellen im Jahr 2016

92 neue Wasserstoff-Tankstellen wurden 2016 weltweit eröffnet – so viele wie nie zuvor. Inklusive der vier Anfang 2017 eröffneten Tankstellen sind insgesamt 274 Tankstellen in Betrieb. Das ist das Ergebnis der 9. Jahresauswertung von H2stations.org, einer Website von Ludwig-Bölkow-Systemtechnik (LBST) und TÜV SÜD. Eine Reihe von Ländern hat 2016 gezielte …

weiter....

Umplatzierer im Anmarsch

Nach einer acht Monate langen Durststrecke bei Börsengängen wächst das Interesse der Investoren wieder. Die “Bazooka” der Europäischen Zentralbank sorgt für Liquidität, die auch Aktienanleger mutiger macht. Die Rückkehr der US-Investoren, die Mitte 2011 in Scharen aus Europa geflohen waren, und die seit Jahresbeginn flott gelaufenen Sekundärplatzierungen lassen Investmentbanker in …

weiter....

Beziehungen der EU und Weißrussland

Europa droht in ein neues Zeitalter der Ost-West-Konfrontation abzugleiten. Der diplomatische Krieg zwischen der EU und dem weißrussischen Diktator Alexander Lukaschenko ist dafür nur das letzte und sichtbarste, aber keineswegs das einzige Anzeichen. Auch in den Beziehungen zur Ukraine setzt Brüssel zu Recht auf Abgrenzung. Denn in Kiew hat Präsident …

weiter....

Die besten Studentenstädte der Welt

Europa überragt die USA in einem neuen Ranking, das die weltbesten Städte für Studenten listet. Dieses wird heute erstmals von den Forschungsspezialisten hinter den QS World University Rankings(R) herausgegeben. Paris führt darin die Tabelle vor London, Boston und Melbourne an mit insgesamt sechs europäischen Städten in den Top Ten. Singapur …

weiter....

Merkels Europawoche

Es ist die Woche der Wahrheit für Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU). Morgen trifft sie mit dem griechischen Ministerpräsidenten Giorgos Papandreou beim Tag des Bundesverbands der Deutschen Industrie in Berlin zusammen. Wieder einmal dürfte die Insolvenz des Krisen-Landes Thema Nummer eins sein. Merkel wird sich allmählich mit dem Gedanken befassen müssen, …

weiter....

Eurogipfel von Merkel und Sarkozy

Der Gipfel von Paris hat die Euro-Krise sicher nicht beendet. Das hätten so kurzfristig nur Eurobonds gekonnt, also die sofortige gemeinsame Haftung aller für den Großteil der Schulden aller Euro-Staaten. Aber gegen sie sprechen gute Gründe. Solange es keine gemeinsame Wirtschafts- und Finanzregierung in Euroland gibt, sind Eurobonds die Mithaftung …

weiter....

Euro-Sondergipfel, es ist fünf nach zwölf

In Brüssel gibt es optimistische und pessimistische Wetten auf den morgigen Euro-Sondergipfel. So rechnen einige damit, dass sich die Beratungen lange hinziehen, ein Befreiungsschlag trotzdem nicht gelingt und sich die Regierungschefs gerade mal auf ein paar interpretationsbedürftige Eckpunkte eines Griechenland-II-Pakets verständigen. So weit die Optimisten. Wenn es gestern noch eines …

weiter....

Europas Finanzkrise

Europa prüft nun alle Hilfsmöglichkeiten für das pleitebedrohte Griechenland. Das wäre voriges Jahr eine gute Nachricht gewesen – schließlich ist der Schuldenstaat seit Mai 2010 auf europäische Notkredite angewiesen. Doch jetzt kommt die Kehrtwende der europäischen Finanzminister einer Bankrott-Erklärung nahe. Griechenland schafft es seit Monaten trotz der milliardenschweren Nothilfe und …

weiter....

Jeder achte Internetkäufer bestellt in anderen EU-Ländern

Nahezu jeder Achte (13%), der von Deutschland aus im Internet eingekauft hat, bestellte im ersten Quartal 2010 Waren und Dienstleistungen in anderen EU-Ländern. 8% der Internetkäufer bezogen Waren für den privaten Verbrauch aus Ländern außerhalb der Europäischen Union (EU), wie etwa den Vereinigten Staaten von Amerika oder China. Wie das …

weiter....