Werbeanzeige
Home / Themen - Archiv: Erzeugerpreise

Themen - Archiv: Erzeugerpreise

Erzeugerpreise im Januar um 5,7% gestiegen

Der Index der Erzeugerpreise gewerblicher Produkte lag im Januar 2011 um 5,7% höher als im Januar 2010. Eine höhere Preisveränderung im Vorjahresvergleich hatte es letztmalig im Oktober 2008 gegeben (+ 7,3%). Im Dezember 2010 hatte die Jahresveränderungsrate + 5,3% betragen. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, stieg der Index …

weiter....

Erzeugerpreise um 5,3% gestiegen

Der Index der Erzeugerpreise gewerblicher Produkte lag im Dezember 2010 um 5,3% höher als im Dezember 2009. Im November 2010 hatte die Jahresveränderungsrate + 4,4% betragen. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, stieg der Index im Dezember 2010 gegenüber dem Vormonat November um 0,7%. Den größten Einfluss auf die …

weiter....

Erzeugerpreise um 4,4% gestiegen

Der Index der Erzeugerpreise gewerblicher Produkte lag im November 2010 um 4,4% höher als im November 2009. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, hatte im Oktober 2010 die Jahresveränderungsrate + 4,3% betragen. Gegenüber dem Vormonat Oktober stieg der Index im November 2010 um 0,2%. Den größten Einfluss auf die …

weiter....

Erzeugerpreise um 4,3% gestiegen

Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, lag der Index der Erzeugerpreise gewerblicher Produkte im Oktober 2010 um 4,3% höher als im Oktober 2009. Im September 2010 hatte die Jahresveränderungsrate + 3,9% betragen. Gegenüber dem Vormonat September stieg der Index im Oktober 2010 um 0,4%. Den größten Einfluss auf die Jahresveränderungsrate …

weiter....

Erzeugerpreise im September um 3,9% gestiegen

Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, lag der Index der Erzeugerpreise gewerblicher Produkte im September 2010 um 3,9% höher als im September 2009. Im August 2010 hatte die Jahresveränderungsrate + 3,2% betragen. Gegenüber dem Vormonat August stieg der Index im September 2010 um 0,3%. Den größten Einfluss auf die Jahresveränderungsrate …

weiter....

Erzeugerpreise um 3,2 Prozent gestiegen

Der Index der Erzeugerpreise gewerblicher Produkte lag nach Mitteilung des Statistischen Bundesamtes (Destatis) im August 2010 um 3,2% höher als im August 2009. Im Juli 2010 hatte die Jahresveränderungsrate + 3,7% betragen. Gegenüber dem Vormonat Juli blieb der Index im August 2010 unverändert. Den größten Einfluss auf die Jahresveränderungsrate hatten …

weiter....

Erzeugerpreise Juli um 3,7 Prozent gestiegen

Der Index der Erzeugerpreise gewerblicher Produkte lag nach Mitteilung des Statistischen Bundesamtes (Destatis) im Juli 2010 um 3,7% höher als im Juli 2009. Im Juni 2010 hatte die Jahresveränderungsrate + 1,7% betragen. Gegenüber dem Vormonat Juni stieg der Index im Juli 2010 um 0,5%. Den größten Einfluss auf die Jahresveränderungsrate …

weiter....

Erzeugerpreise im Juni um 1,7 Prozent gestiegen

Der Index der Erzeugerpreise gewerblicher Produkte lag nach Mitteilung des Statistischen Bundesamtes (Destatis) im Juni 2010 um 1,7% höher als im Juni 2009. Im Mai 2010 hatte die Jahresveränderungsrate + 0,9% betragen. Gegenüber dem Vormonat Mai stieg der Index im Juni 2010 um 0,6%. Den größten Einfluss auf die Jahresveränderungsrate …

weiter....

Erzeugerpreise um 0,9 Prozent gestiegen

Der Index der Erzeugerpreise gewerblicher Produkte war nach Mitteilung des Statistischen Bundesamtes (Destatis) im Mai 2010 um 0,9% höher als im Mai 2009. Im April 2010 hatte die Jahresveränderungsrate + 0,6% betragen (März 2010: – 1,5%). Gegenüber April stieg der Index im Mai 2010 um 0,3%. Die Preise für Energie …

weiter....

Erzeugerpreise um 0,6 Prozent gestiegen

Der Index der Erzeugerpreise gewerblicher Produkte war nach Mitteilung des Statistischen Bundesamtes (Destatis) im April 2010 um 0,6% höher als im April 2009. Erstmals seit Februar 2009 lagen damit die Erzeugerpreise wieder über dem Niveau des Vorjahresmonats. Im März 2010 hatte die Jahresveränderungsrate – 1,5% betragen. Gegenüber März 2010 stieg …

weiter....