Werbeanzeige
Home / Themen - Archiv: Erz

Themen - Archiv: Erz

Run auf Erz

Der Wettbewerb der Stahlerzeuger um die globalen Eisenerz-Ressourcen wird 2011 voraussichtlich zu deutlich mehr Unternehmensübernahmen führen. Nachdem der Gesamtwert der in der Stahlbranche vollzogenen Beteiligungen, Fusionen und Übernahmen (Mergers and Acquisitions, kurz M&A) im vergangenen Jahr um fast 80 Prozent auf 27 Milliarden US-Dollar zulegte, ist für 2011 mit einem …

weiter....

Großhandelspreise um 6,4% gestiegen

Der Index der Großhandelsverkaufspreise lag nach Mitteilung des Statistischen Bundesamtes (Destatis) im August 2010 um 6,4% über dem Stand von August 2009. Dies war die höchste Jahresteuerungsrate seit August 2008 (+ 6,8% gegenüber August 2007). Im Juli 2010 hatte die Jahresveränderungsrate + 5,3% und im Juni 2010 + 5,1% betragen. …

weiter....

Großhandelspreise im Juli um 5,3 Prozent gestiegen

Der Index der Großhandelsverkaufspreise lag nach Mitteilung des Statistischen Bundesamtes (Destatis) im Juli 2010 um 5,3% über dem Stand von Juli 2009. Im Juni 2010 hatte die Jahresveränderungsrate + 5,1% und im Mai 2010 + 6,2% betragen. Im Vergleich zum Vormonat Juni gingen die Großhandelspreise im Juli 2010 um 0,3% …

weiter....

Großhandelspreise im Mai um 6,2 Prozent gestiegen

Der Index der Großhandelsverkaufspreise lag nach Mitteilung des Statistischen Bundesamtes (Destatis) im Mai 2010 um 6,2% über dem Stand von Mai 2009. Dies war die höchste Jahresteuerungsrate seit August 2008 (+ 6,8% gegenüber August 2007). Im April 2010 hatte die Jahresveränderungsrate + 6,0% und im März 2010 + 4,3% betragen. …

weiter....

Erzeugerpreise um 0,6 Prozent gestiegen

Der Index der Erzeugerpreise gewerblicher Produkte war nach Mitteilung des Statistischen Bundesamtes (Destatis) im April 2010 um 0,6% höher als im April 2009. Erstmals seit Februar 2009 lagen damit die Erzeugerpreise wieder über dem Niveau des Vorjahresmonats. Im März 2010 hatte die Jahresveränderungsrate – 1,5% betragen. Gegenüber März 2010 stieg …

weiter....

Stahl im Schraubstock

Und plötzlich hat die Welt wieder eine Rohstoffdebatte. Trotz anhaltender Finanzkrise und erst langsam anziehender Stahlkonjunktur erhöhen die Rohstoffkonzerne ihre Preise für Erz und Kokskohle drastisch. Kein Wunder, dass einmal mehr der Blick auf die deutschen Vorräte an Kokskohle fällt. Eine neue Zeche im Lande D? Klar, sofern die Kohleförderung …

weiter....