Werbeanzeige
Home / Themen - Archiv: Erdogan

Themen - Archiv: Erdogan

Erdogans Drohung

Unmittelbar nach seiner Wiederwahl im Juni hat der türkische Regierungschef Recep Tayyip Erdogan ein eigenes Ministerium für den EU-Beitritt gegründet. Doch gestern machte er überraschend einen spektakulären Schritt zurück: Er will die Beziehungen zur Europäischen Gemeinschaft einfrieren, wenn Zypern im kommenden Jahr die EU-Ratspräsidentschaft übernimmt. Auch sei ein Truppenrückzug von …

weiter....

Wahlergebnis in der Türkei

Diesen Wahlsieg hat sich Recep Tayyip Erdogan verdient. Die Türken wissen, was sie an ihrem Regierungschef haben: Der AKP-Führer ist nicht bloß der provokative Dampfplauderer, als der er in Deutschland wahrgenommen wird, wenn er Migranten auffordert, zunächst die türkische Sprache zu lernen. Islamisierungstendenzen? Kein Thema von Belang. Das Land hat …

weiter....

Die Türkei vor der Wahl

Erdogans zunehmend autokratisches System hat seinem Land zwar wirtschaftliches Wachstum sowie vorsichtige politische Reformen gebracht sowie die Lage der kurdischen und christlichen Minderheiten leicht verbessert. Aber von europäischen Rechtsstaatsgrundsätzen ist die Türkei aber noch weit entfernt, solange Journalisten schikaniert werden und die Einsätze der Polizei mit „robust“ noch wohlwollend umschrieben …

weiter....

Erdogan ist ein Meister des Spagats

Er fordert türkischstämmige Bürger in Deutschland zur Integration auf und sagt gleichzeitig: Lebt eure Traditionen. Er sagt: Eure Kinder müssen Deutsch lernen, aber er sagt auch: Lernt erst Türkisch. Was meint er denn nun? Im Grunde geht es dem erzkonservativen Premier nur um diese Botschaft: Bleibt stolze Türken, haltet am …

weiter....

Erdogan fordert Beteiligung der Türkei an deutscher Integrationspolitik

Am Vorabend seines Deutschlandbesuchs hat der türkische Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan Deutschland dazu aufgefordert, in der Integrationspolitik künftig eng mit türkischen Stellen zusammenzuarbeiten. Bisher habe man in Deutschland „die Ansichten der zuständigen Behörden in der Türkei“ in diesen Fragen nicht ausreichend berücksichtigt, sagte Erdogan der in Düsseldorf erscheinenden „Rheinischen Post“. …

weiter....

Erdogan-Besuch in Deutschland

Die deutsch-türkischen Kontakte sind intensiver denn je. Seit Anfang des Jahres haben die Bundeskanzlerin, ihr Außenminister und ihr Innenminister die Türkei besucht. In zwei Wochen reist der Bundespräsident an den Bosporus. Im kommenden Jahr wird Erdogan mindestens zweimal in Deutschland sein, um mit Merkel zu reden. Die engen Beziehungen, das …

weiter....

Kanzlerin Merkel besucht die Türkei

Deutsch-türkische Spitzentreffen sind nie Routine. Für jedes der beiden Länder ist das jeweils andere hochemotional besetzt, und die Empfindlichkeiten auf beiden Seiten machen jede Meinungsverschiedenheit zu einer potenziell heftig umstrittenen Streitfrage. Das gilt heute mehr denn je, weil sich die Türkei als aufstrebende Regionalmacht betrachtet, die selbst Akzente setzt. Das …

weiter....