Werbeanzeige
Home / Themen - Archiv: Entwicklungspolitik

Themen - Archiv: Entwicklungspolitik

Niebels Personalpolitik – Freunde und Posten

Vor der Bundestagswahl wollte die FDP das Entwicklungsministerium noch abschaffen. Das hat bekanntlich nicht geklappt, und FDP-Mann Dirk Niebel wurde zur allgemeinen Überraschung Entwicklungsminister. Mit seiner Personalpolitik ist der Liberale nun auf dem besten Wege, sein Ministerium eben von innen heraus abzuwickeln. Dass Niebel auf frisches Personal setzt, ist zunächst …

weiter....

Ruck: Entwicklungspolitik der FDP grenzt an Dummheit

Zu den heutigen Äußerungen des FDP-Generalsekretärs Niebel erklärt der entwicklungspolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion Dr. Christian Ruck MdB: Wer – wie die FDP – ignoriert, dass sich Deutschlands Exporte in Entwicklungsländer seit 2000 verdoppelt haben und die Entwicklungszusammenarbeit mit Schwellenländern einstellen will, handelt gegen die Interessen Deutschlands und der Armen in …

weiter....

Medienpreis Entwicklungspolitik verliehen

Bundesentwicklungsministerin Heidemarie Wieczorek-Zeul hat in Berlin den Medienpreis Entwicklungspolitik verliehen. Der Preis gilt als Anerkennung und Ansporn für engagierte Journalistinnen und Journalisten, die sich herausragend und professionell mit entwicklungspolitischen Themen beschäftigt haben. Geehrt werden Journalistinnen und Journalisten, die eindrucksvoll ein differenziertes Bild der Lage in den Entwicklungsländern zeichnen und komplexe …

weiter....

Weltfinanzgipfel: G-20 nicht ausreichend

VENRO fordert stärkere Beteiligung armer Länder Obwohl die armen Länder eindeutig zu den Verlierern der globalen Finanzkrise gehören, findet ihre Stimme bei internationalen Verhandlungen kaum Gehör, kritisiert der Verband Entwicklungspolitik deutscher Nichtregierungsorganisationen (VENRO) anlässlich des Weltfinanzgipfels in Washington am 15. November. „Arme Länder sind jetzt stark von einer Krise betroffen, …

weiter....