Werbeanzeige
Home / Themen - Archiv: Elektromotor

Themen - Archiv: Elektromotor

E-Mobilität stellt Autoindustrie auf den Kopf

Dass der Trend hin zum Elektroauto schon in wenigen Jahren radikale Umwälzungen in der deutschen Autoindustrie zur Folge haben wird, daran lässt eine Studie der Unternehmensberatung McKinsey keinen Zweifel. Vor allem bei den Automobilzulieferern und in den Motorenwerken der Hersteller müsse mit großen Arbeitsplatzverlusten und -verschiebungen gerechnet werden. Andererseits würden …

weiter....

Mitsubishi i-MiEV: Europaversion am Start

Die Botschaft, dass sie sich mit rein elektrisch angetriebenen Fahrzeugen befassen oder sie längst im Alltag erproben, kommt im Grunde genommen von fast allen Automobilherstellern. Mitsubishi hat offensichtlich die Nase vorn. Schließlich läuft bei der japanischen Marke bereits die Großserienproduktion jenes Elektromobils, das das Kürzel „i-MiEV“ trägt (Mitsubishi innovative Electric …

weiter....

Marktstart für dem Golf blue-e-motion ist 2013

Ende 2013 ist es so weit: Dann kommt der emissionsfrei fahrende Golf blue-e-motion auf den Markt. Angetrieben wird diese Golf-Vatriante von einem maximal 85 kW/115 PS starken E-Motor. Mit ihm will Volkswagen eine weitere Brücke in das Zeitalter der Elektromobilität schlagen. Die Dauerleistung der fünftürigen und fünfsitzigen Version der Studie …

weiter....

Paris Motor Show 2010: Weltpremiere für den Peugeot 508

Zum Heimspiel auf dem Pariser Autosalon zeigt Peugeot den Besuchern zahlreiche Neuheiten. Darunter die neue Reiselimousine 508 einschließlich der Kombi-Variante, das Konzeptauto SR1, das Elektroauto iOn, der zweisitzige Roadster EX1 ebenfalls mit Elektroantrieb und der 3008 Hybrid4, der ersten Dieselhybrid. Der Peugeot 508 feiert als Limousine sowie SW (Kombi) Weltpremiere …

weiter....

Effizienz-Maßstab – der Audi A8 hybrid

Audi präsentiert den A8 hybrid als Technikstudie auf dem Genfer Automobilsalon. Seine beiden Motoren – ein 2.0 TFSI und eine E-Maschine – leisten zusammen 180 kW (245 PS) und liefern 480 Newtonmeter Drehmoment. Sie ermöglichen die souveränen Fahrleistungen eines großen Sechszylinders. Auch beim Verbrauch spielt das konsequente Downsizing in Kombination …

weiter....

Studie Kia Ray zeigt sich den Europäern

Das Plug-in-Hybrid-Fahrzeug Kia Ray wird auf dem heute eröffneten 80. Genfer Automobilsalon erstmals in Europa präsentiert, nachdem es kurz zuvor seine Weltpremiere auf der Chicago Auto Show feierte. Je nach Fahrsituation wird es durch einen Benziner, einen Elektromotor oder kombiniert angetrieben. Mit reinem Elektroantrieb kann der Ray mehr als 80 …

weiter....

Porsche präsentiert Supersportwagen in Genf

Am Montag zeigte Michael Macht, Vorstandsvorsitzender von Porsche, weltexklusiv die Konzeptstudie Porsche 918 Spyder. Der Mittelmotor-Zweisitzer verbindet die Fahrleistungen eines Supersportwagens mit dem Schadstoffausstoß eines Kleinwagens. Eine CO2-Emission von 70 Gramm pro Kilometer und der Verbrauch von 3,0 Liter auf 100 Kilometer wird mittels eines innovativen Plug-in- Hybrid-Konzeptes erreicht. Porsche …

weiter....

Neues Concept-Auto „5 by Peugeot“

Peugeot präsentiert auf dem Genfer Automobil-Salon (4.–14. März) sein Concept-Car „5 by Peugeot“ als Weltpremiere. Die Studie weckt Erinnerungen an die klassischen Mittelklasse-Limousinen der Löwenmarke, wagt aber auch den Spagat hin zum Oberklassen-Segment. Der 4,86 Meter lange sowohl elegant als auch dynamisch wirkende „5 by Peugeot“ folgt damit der neuen …

weiter....

Suzuki – Europa-Premieren auf dem Genfer Auto-Salon

Auf dem 80. Internationalen Automobil-Salon in Genf präsentiert Suzuki den Swift Plug-in-Hybrid und den lange erwarteten Kizashi, der für Suzuki in der Schweiz den Einstieg ins D-Segment markiert. Nach der Weltpremiere des Swift Plug-in-Hybrid auf der Tokyo Motor Show im Oktober 2009 zeigt Suzuki das Auto jetzt erstmals in Europa. …

weiter....

Mitsubishi i-MiEV gewinnt „Paul-Pietsch-Preis 2010“

Der Mitsubishi i-MiEV, das erste in Serie hergestellte Elektroauto der Welt, wurde von internationalen Automobilzeitschriften und „auto motor und sport“ mit dem „Paul-Pietsch-Preis 2010“ ausgezeichnet. Der von einem 47-kW-Elektromotor angetriebene, nur 3,4 Meter lange Viertürer wird über Lithium-Ionen-Akkus mit Energie versorgt und besitzt eine Reichweite von bis zu 120 Kilometern, …

weiter....