Werbeanzeige
Home / Themen - Archiv: Einkommensteuer

Themen - Archiv: Einkommensteuer

SPD denkt an negative Einkommensteuer für Geringverdiener

Der konservative SPD-Flügel „Seeheimer Kreis“ will Geringverdiener finanziell unterstützen und ihnen die Sozialabgaben bis zu einem Einkommen von 1500 Euro durch einen Steuerzuschuss ausgleichen. Das geht nach Informationen der „Rheinischen Post“ aus einem Positionspapier des SPD-Wirtschaftsexperten und Seeheimer-Sprechers Garrelt Duin hervor, das der Zeitung vorliegt. „Die Idee heißt brutto für …

weiter....

Schäubles Steuerpläne gefährden kommunalen Frieden

Die Pläne von Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) für eine kommunale Einkommensteuer stoßen bei NRW-Innenminister Ralf Jäger (SPD) auf entschiedene Ablehnung. Die Idee, den Städten die Entscheidung über die Höhe ihres Einkommensteuer-Anteils einzuräumen, sei ein „Spiel mit dem Feuer“, sagte Jäger den Zeitungen der WAZ-Mediengruppe. „Ein solches Hebesatzrecht verschärft die Konflikte, …

weiter....

Wirtschaftweiser Bofinger fordert Steuererhöhungen

Für eine Anhebung der Einkommensteuer hat sich der Wirtschaftsweise Peter Bofinger ausgesprochen. „In der Ära Kohl hatten wir einen Spitzensteuersatz von 53 Prozent, das ging schließlich auch“, sagte Bofinger der „Rheinischen Post“ im Vorfeld der Sparklausur der Bundesregierung, die am Sonntag beginnt. Gleichzeitig empfahl der Ökonom der Koalition, die Steuerfreiheit …

weiter....

CDU kündigt Einkommensteuer-Reformkonzept für 2011 an

Der finanzpolitische Sprecher der Unions-Bundestagsfraktion, Otto Bernhardt (CDU), hat ein Einkommensteuer-Reformkonzept seiner Partei für die nächste Legislaturperiode angekündigt. Das Konzept solle im Frühjahr 2009 fertig sein und könne Anfang 2011 umgesetzt werden, sagte Bernhardt. Kern des Konzepts sei der Abbau des „Mittelstandsbauchs“ im Steuertarif. „Allein das führt zu Steuerausfällen von …

weiter....