Werbeanzeige
Home / Themen - Archiv: Düsseldorf

Themen - Archiv: Düsseldorf

Eurovision Song Contest 2011

Bis zu 30 Millionen Euro soll die Austragung des 56. Eurovision Song Contests (ESC) in Deutschland kosten. Auch die Stadt Düsseldorf muss für Lenas Titelverteidigung tief in die Tasche greifen: 9,3 Millionen Euro werden für Marketingmaßnahmen, Sicherheitsvorkehrungen und Infrastruktur fällig. Allein den Zweitligisten Fortuna Düsseldorf für drei Heimspiele in ein …

weiter....

Eurovision Song Contest 2011 in Düsseldorf

Der „Eurovision Song Contest 2011“ und damit auch Lena Meyer-Landrut kommen nach Düsseldorf. Das erfuhren die Zeitungen der WAZ-Gruppe aus ARD-Kreisen. Das Finale des internationalen Medienspektakels wird am 14. Mai 2011 in der Esprit-Arena ausgetragen, die beiden Halbfinals sind für den 10. und 12. Mai geplant. Bereits am Mittwoch hatte …

weiter....

Blue Wings stellt den Flugbetrieb ein

Die Düsseldorfer Fluggesellschaft Blue Wings hat am Mittwoch, 13.01.09 um 12 Uhr ihren Flugbetrieb endgültig eingestellt. Das bestätigte ein Sprecher der Airline der in Düsseldorf erscheinenden Rheinischen Post. 200 Passagiere, die heute Blue-Wings-Flüge von Düsseldorf nach Moskau und von Düsseldorf über Berlin nach Beirut gebucht hatten, werden in diesen Stunden …

weiter....

Offener Streit in der CDU um Zukunft der Jobcenter

Unionsfraktion lehnt Kompromiss des CDU-Präsidiums ab Düsseldorf: Der Streit um die Zukunft der Jobcenter spitzt sich innerhalb der Union weiter zu. Nach Informationen der Rheinischen Post lehnte der geschäftsführende Vorstand der Unionsfraktion am Montag Abend einen Kompromissvorschlag ab, der zuvor vom CDU-Präsidium erarbeitet worden war. Danach sollte die Zuständigkeit von …

weiter....

NABU begrüßt Einrichtung von Umweltzonen in Düsseldorf und Wuppertal

Der NABU begrüßt, dass rund 13 Monate nach Einführung der ersten Umweltzonen in Deutschland nun mit Düsseldorf und Wuppertal zwei der größten Städte Nordrhein-Westfalens Maßnahmen gegen die umweltschädliche Feinstaubbelastung ergreifen. Ab Sonntag (15.2.) dürfen Autos mit sehr hohem Schadstoffausstoß dann nicht mehr in den Innenstadtbereich einfahren. NABU-Bundesgeschäftsführer Leif Miller: „Umweltzonen …

weiter....