Werbeanzeige
Home / Themen - Archiv: Dmitri Medwedew

Themen - Archiv: Dmitri Medwedew

Kreml-Machtwort

Kremlchef Dmitri Medwedew hat zum ersten Mal in seiner Amtszeit ein Machtwort gesprochen. Nach wochenlangem Tauziehen warf er Moskaus einflussreichen Bürgermeister Juri Luschkow aus dem Amt. Die Entscheidung zeigt: Entgegen allen Spekulationen gibt es keine Rivalität zwischen Medwedew und Putin. Beide ziehen an einem Strang. Der selbstherrliche Regierungsstil von Luschkow …

weiter....

Das Land brennt – und der Präsident geht baden

Erst gestern kehrte Dmitri Medwedew von seinem Urlaubsdomizil Sotschi in den Moskauer Kreml zurück. Zwar war er im Fernsehen stets besorgt und mit Handy am Ohr zu sehen. Doch das Staatsoberhaupt überlässt die Führung in der größten Not seinem Amtsvorgänger, der am anderen Ende der Telefonleitung den Krisenmanager mimt. Wladimir …

weiter....

Das Tandem Medwedew und Putin

Fast zwei Jahre Jahre hat es gedauert, bis sich Russlands Präsident Dmitri Medwedew sichtlich aus dem langen Schatten Wladimir Putins lösen konnte. Dass er kein Klon seines Vorgängers ist, bewies er bereits mit seiner Rede zur Lage der Nation. Nun legte er nach. Ausgerechnet auf dem Parteitag von „Geeintes Russland“ …

weiter....

Lage der Nation in Russland – Klare Worte

Respekt! Selten hat ein Staatschef so klare Worte gefunden für den Zustand seines Landes wie der russische Präsident Dmitri Medwedew in seiner jährlichen Rede zur Lage der Nation. Und die Nation liegt gar nicht gut. Medwedew nannte sein Land „chronisch rückständig“ und trat damit seinem Vorgänger im Amt, Regierungschef Putin, …

weiter....