Werbeanzeige
Home / Themen - Archiv: Dividende

Themen - Archiv: Dividende

Dividendenpolitik der Deutschen Telekom

Die Deutsche Telekom hört auf ihre Aktionäre“, mit dieser Randbemerkung unterstreicht Finanzvorstand Timotheus Höttges, dass die Zäsur in der Ausschüttungspolitik, die der Konzern zusammen mit der Bilanz 2009 vorgestellt hat, auch das Ergebnis beharrlich vorgetragener Wünsche der Anteilseigner ist. Tatsächlich ist bei den Investoren, speziell solchen aus dem angelsächsischen Raum, …

weiter....

Jahreszahlen von Daimler

Daimler-Chef Dieter Zetsche wirkte bei der Vorlage der Jahreszahlen 2009 ziemlich gelassen und relativ entspannt – und das obwohl er einen Konzernverlust von 2,6 Mrd. Euro für das abgelaufene Geschäftsjahr verkünden musste. Dies muss etwas mit den Personalentscheidungen der vergangenen Wochen zu tun haben, so viel scheint sicher. Es muss …

weiter....

DAX-Konzerne senken Ausschüttungen, Renditen sinken kräftig

Voraussichtlich fünf statt zwei DAX-Firmen werden diesmal die Ausschüttung ganz ausfallen lassen: Bei Infineon sind Anleger schon an Nullrunden gewöhnt. Zudem geht das Anlegermagazin ‚Börse Online‘ davon aus, dass Salzgitter, Daimler und Lufthansa die Dividende komplett streichen werden. Die Commerzbank hatte wegen der Inanspruchnahme des Rettungspakets der Bundesregierung bereits für …

weiter....

ThyssenKruppen-Aufsichtsrat berät über Null-Dividende

Weil der Jahresfehlbetrag von ThyssenKrupp deutlich größer als bislang angenommen ausfallen wird, wird der Aufsichtsrat des Dax-Konzerns am 26. November um 9 Uhr über den Ausfall der Dividendenzahlungen für das laufende Jahr beraten. Das erfuhr die Rheinische Post aus Aufsichtsratskreisen. Bislang hatte die Alfried-Krupp-Stiftung als Hauptaktionär von ThyssenKrupp stets auf …

weiter....

Sinkende Dividende mehrheitlich erwartet

Ergebnisse des DIRK-Stimmungsbarometers Frühjahr 2009 Die Stimmung börsennotierter Gesellschaften ist aktuell deutlich trüber als im Herbst 2008. Institutionelle Marktteilnehmer erwarten, dass in diesem Jahr die Dividenden sinken. Private Marktteilnehmer dagegen gehen von stabilen oder gleichbleibenden Ausschüttungen aus. Die größte Bedeutung bei der Dividende haben die privaten Investoren. Das sind Ergebnisse …

weiter....

Deutsche Börse passt DivDAX-Leitfaden an

Die Deutsche Börse ändert den Leitfaden für den Dividendenindex DivDAX®:Zusätzlich zur jährlichen Überprüfung im September wird ein Fast-Exit-Kriterium eingeführt. Nach diesem Kriterium fallen Unternehmen dann aus dem DivDAX, wenn sie öffentlich angekündigt haben, keine Dividende im laufenden Jahr auszuschütten. In diesem Fall wird das Unternehmen zum jeweils nächsten Verkettungstermin ersetzt. …

weiter....