Werbeanzeige
Home / Themen - Archiv: Deutsche

Themen - Archiv: Deutsche

Fast jeder fünfte Deutsche würde Sarrazin-Partei wählen

Es wird niemandem mehr nützen, wenn jetzt mit Tilo Sarrazin der Mann kaltgestellt werden soll, der endlich das Problem der missratenen Integration vieler Nachkommen von Einwanderern zum großen Thema gemacht hat. Denn was immer man ansonsten von den Behauptungen und Schlussfolgerungen des bei der Bundesbank untergekommenen SPD-Politikers halten mag, er …

weiter....

Deutsche sind optimistisch in Sachen Job

Trotz Krise erstaunlich positiv: Mehr als drei Viertel (78 Prozent) der Deutschen blicken optimistisch auf das Jahr 2010, was ihren Job angeht – so eine repräsentative Befragung des Instituts Forsa für BRIGITTE BALANCE im Februar 2010. 68 Prozent sagen, sie hätten sich ohnehin daran gewöhnt, dass kein Job mehr so …

weiter....

Deutschland: Deutsche unzufrieden mit Kantinenessen

Repräsentative Forsa-Umfrage in HEALTHY LIVING: Besonders junge Menschen bringen sich Lunchpakete von zu Hause mit Noch nicht einmal jeder fünfte Berufstätige, der mittags zum Essen in eine Kantine oder einen Imbiss geht, ist mit dem Angebot zufrieden. Die Deutschen klagen vor allem über zu viel Fett (37%), Geschmacksverstärker und Zusatzstoffe …

weiter....

Deutsche im Süden und Westen optimistischer als im Norden und Osten

In Baden-Württemberg, Bayern und Nordrhein-Westfalen sehen die Menschen die wirtschaftliche Entwicklung optimistischer als im Norden und Osten. Das ergab eine Umfrage, die das Forsa-Institut für den stern durchführte. 30 Prozent der Baden-Württemberger glauben allen düsteren Wirtschaftsprognosen zum Trotz, dass die Konjunktur 2009 wieder besser wird. In Bayern und Nordrhein-Westfalen sehen …

weiter....

Deutsche: Konservativ bei Mediennutzung

Die Deutschen gelten generell als Skeptiker, wenn es um die Adaption und Nutzung neuer Medienangebote geht. Die repräsentative weltweite Deloitte-Studie „The State of Media Democracy“ beweist: Deutsche sind wirklich zurückhaltender als Briten, US-Amerikaner, Japaner und Brasilianer. Sie verbringen am wenigsten Zeit mit medialen Aktivitäten und halten nicht viel von Werbung. …

weiter....

Geschäftsreisen: sinnvoll oder überflüssig?

Auch für ihren Job sind die Deutschen oft auf Achse: Fast die Hälfte aller von Monster.de befragten Arbeitnehmer halten Geschäftsreisen für sinnvoll Die Deutschen sind ein reisefreudiges Volk. Dass dies nicht nur in der Urlaubszeit, sondern auch im Berufsalltag gilt, zeigt eine aktuelle Umfrage des Online-Karriereportals Monster. Demnach sind 46 …

weiter....

Was finden die Deutschen schön?

Sie finden ihren eigenen Körper mehrheitlich attraktiv, würden Tätowierungen und Piercings bei Jugendlichen strikt verbieten und werden sich partout nicht einig darüber, ob die schönste deutsche Großstadt Dresden, München oder Hamburg heisst. Über Geschmack lässt sich angeblich nicht streiten. Doch eine aktuelle Forsa-Umfrage im Auftrag des Magazins GEO beweist, dass …

weiter....

Deutsche sähen lieber Dreierbündnis als Große Koalition

Eine Große Koalition ist bei den Bundesbürgern als Regierungsbündnis nicht beliebt. Sie bevorzugen im Vergleich eine Dreier- Koalition, in deren Mittelpunkt entweder die Union oder die SPD steht. Das ergab eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Emnid für den Nachrichtensender N24. Unter den Befragten bevorzugten 36 Prozent eine Große Koalition, 55 Prozent …

weiter....

Hamburger unter Palmen

Hamburger unter Palmen: Jeder zweite Deutsche achtet im Urlaub nicht auf gesunde Ernährung Urlaub geht durch den Magen: Für viele Deutsche gehört gutes und ausgiebiges Essen zu einem rundum zufriedenen Urlaubsgefühl dazu. Dass dabei nicht immer Wert auf gesunde Ernährung gelegt wird, zeigt nun eine aktuelle Umfrage im Rahmen des …

weiter....

Deutsche dicker als gedacht

Die Deutschen sind dicker, als sie sich fühlen. Das hat jetzt eine repräsentative Umfrage im Auftrag der „Apotheken Umschau“ herausgefunden. Nach der Selbsteinschätzung ihres Körperumfangs befragt, gab lediglich ein Drittel (32,6 %) der Männer und Frauen an, sich zu dick oder viel zu dick zu fühlen. Aus ihrem angegebenen Körpergewicht …

weiter....