Werbeanzeige
Home / Themen - Archiv: Deutsche Umwelthilfe

Themen - Archiv: Deutsche Umwelthilfe

DUH: Atompropaganda unter Quarantäne stellen

Anti-Atom-Bürgerinitiativen und Umweltorganisationen rufen zu Protesten gegen die Wintertagung des Deutschen Atomforums am Mittwoch 4. Februar in Berlin auf – Propagandaveranstaltung der Atomwirtschaft soll symbolisch umzingelt werden – Laufzeitverlängerung alter Atomkraftwerke vergrößert das Katastrophenrisiko, verschärft das Endlagerproblem und verhindert den Übergang in verantwortbare Energieerzeugung auf Basis Erneuerbarer Energien. Umweltorganisationen und …

weiter....

DUH: Abwrackprämie entpuppt sich als „Förderprogramm für organisierte Kriminalität“

Zur Erleichterung des Neufahrzeugkaufs verzichtet die Bundesregierung auf die Kontrolle der Altautoverschrottung und lädt so zum Betrug ein – Das ARD-Magazin MONITOR machte die Probe aufs Exempel und zeigt, wie einfach offiziell verschrottete Autos ins Ausland verkauft und selbst in Deutschland wieder neu zugelassen werden können – MONITOR zeigt heute …

weiter....

Lkw-Maut: Die DUH erinnert Länderchefs an ihren Amtseid

Lkw-Maut im Bundesrat: Deutsche Umwelthilfe erinnert Länderchefs an ihren Amtseid Differenzierung der Lkw-Maut nach Schadstoffklassen darf nicht wahlpolitischem Kurzzeitpopulismus zum Opfer fallen – Zustimmung im Bundesrat bis Mitte Oktober notwendig – Partikelfilterhersteller und Deutsche Umwelthilfe präsentierten gemeinsam Nachrüstlösungen für Lkw-Flotte – Eine Maßnahme für die „Wohnlichkeit unserer Städte“ Sie ist …

weiter....

Kraftfahrtbundesamt und Minister Tiefensee verklagt

Betrugspartikelfilter: Umweltorganisation erhebt Klage vor Verwaltungsgericht Schleswig – Verkehrsminister Tiefensee soll aktuelle Zahlen zum Austausch mangelhafter Pkw-Dieselpartikelfilter herausgeben – Bisherige Auskunftsverweigerung soll Scheitern der so genannten Kulanzregelung verschleiern – DUH fordert sofortigen Widerruf der Betrieberlaubnis für alle Filter, die nicht filtern und Neustart der Nachrüstkampagne mit seriösen Filtersystemen – Flächendeckender …

weiter....

Deutsche Umwelthilfe klagt gegen Rüttgers

DUH strengt Musterverfahren zum CO2-Ausstoß von Politiker-Dienstwagen an – NRW-Ministerpräsident Jürgen Rüttgers missachtet Umweltinformationsgesetz und verweigert Informationen zum Schadstoff-Ausstoß seiner Dienstwagen – Klage vor dem Verwaltungsgericht Düsseldorf eingereicht Die Deutsche Umwelthilfe e. V. (DUH) nimmt die fortwährende Missachtung des Umweltinformationsgesetzes und des Landes-Informationsfreiheitsgesetzes durch NRW-Ministerpräsident Jürgen Rüttgers (CDU) nicht länger …

weiter....