Werbeanzeige
Home / Themen - Archiv: Deutsche Post

Themen - Archiv: Deutsche Post

Mehrwertsteuerprivileg der Deutschen Post steht auf der Kippe

Das Aus für das Mehrwertsteuerprivileg der Deutschen Post steht offenbar wieder auf der Kippe. Wie die „Saarbrücker Zeitung“ berichtet, haben die Bundesländer am Donnerstag im Finanzausschuss des Bundesrates dem Vorhaben ihre Zustimmung verweigert. Die Neuregelung sollte eigentlich zu mehr Wettbewerb unter den Postdienstleistern führen. Laut Zeitung gab es seitens des …

weiter....

Bundesregierung will die Deutsche Post ein weiteres Jahr lang subventionieren

Florian Gerster: Die Privilegierung des marktbeherrschenden Konzerns durch das Umsatzsteuergesetz muss Ende dieses Jahres auslaufen Nach zuverlässigen Informationen des Arbeitgeberverbandes Neue Brief- und Zustelldienste e. V. (AGV-NBZ) will die Bundesregierung auf ihrer Kabinettsitzung am kommenden Mittwoch, 24. September 2008, für ein weiteres Jahr die Steuerprivilegierung der Deutschen Post beschließen. Danach …

weiter....

Post hat beim Bund noch ihr altes Monopol

Die Deutsche Post AG verfügt bei Bundesregierung, Bundestag und mehr als 600 Bundesbehörden noch über ihr altes Post-Monopol. Das ergab die Antwort des Bundeswirtschaftsministerums auf eine Anfrage der FDP, die der Rheinischen Post vorliegt. Aufgrund eines Exklusiv-Vertrags seien die Bundeseinrichtungen bei der Beförderung von Briefen und Paketen bis Ende Juni …

weiter....

Deutsche Post kündigt 230 Mitarbeitern

Die Deutsche-Post-Logistiktochter DHL kündigt im Zusammenhang mit der Nokia-Werksschließung allen 230 Mitarbeitern am Standort Bochum. Das bestätigte ein Post-Sprecher der „Westdeutschen Allgemeinen Zeitung“ , Mittwochausgabe. Innerhalb der nächsten 14 Tage sollen die Kündigungen ausgesprochen werden. Am 16. Mai werde die Produktion eingestellt. „Wenn keine Arbeit mehr da ist, braucht keiner …

weiter....