Werbeanzeige
Home / Themen - Archiv: Detroit 2011

Themen - Archiv: Detroit 2011

Jeep Compass wahrt die Richtung

Die Marke Jeep habe zwar den Zweiten Weltkrieg nicht allein gewonnen, sei aber ganz wesentlich daran beteiligt gewesen. Die amüsante Story wird immer mal wiederbelebt. Feststeht zumindest, dass Jeeps an der Allradfront das Geschehen vom ersten Tage ihres Erscheinens ganz maßgeblich bestimmen. Dass Fiat als neuer Regisseur bei Chrysler den …

weiter....

Hyundai trumpft mit Sportcoupé Veloster tüchtig auf

Die Koreaner wollen’s wissen. Mit ihrem in Detroit Weltpremiere feiernden 2+2-Sportcoupé Veloster haben sie keinen Geringeren als u.a. auch VWs Scirocco im Visier. In Deutschland kommt der kompakte Sportler im April auf den Markt. Das Äußere des im koreanischen Forschungs- und Entwicklungszentrum Namyang entstandenen Veloster prägen ein niedriger Aufbau mit …

weiter....

Die Prius-Family wird größer

Die North American International Auto Show 2011 ist gewissermaßen die Geburtsstunde der Prius-Family von Toyota, denn neben der aktuell dritten Modellgeneration des Prius sowie des gegenwärtig zur Serienreife entwickelten Prius Plug-in Hybrid (PHV) stellt der japanische Autobauer in Detroit den Prius v und das Kleinwagenkonzept Prius c Concept vor. Vor …

weiter....

Weltpremiere für den MINI Paceman

Exakt vor zehn Jahren startete die Marke MINI auf der Detroiter Auto Show ihren Relaunch in Nordamerika. Es war der Beginn einer beispiellosen Erfolgsgeschichte. Das Jubiläum wird in diesen Tagen mit der Weltpremiere des MINI Paceman Concept gefeiert. Die spektakuläre Studie rückt verständlicherweise in den Mittelpunkt der Aufmerksamkeit. Zudem ist …

weiter....

Offene Offensive bei BMW

Der Münchner Autobauer BMW will das Feld der offenen Verführung nicht kampflos seinen Premium-Mitstreitern Mercedes und Audi überlassen und bringt einen offenen 6er auf die Bühne. Mit starken Motoren und oppulenten Ausmaßen. Denn Ziel der Bayern ist es, seine Position als die Nummer eins unter den Premiumherstellern zu bewahren. Dazu …

weiter....

Ford-Studie Vertrek steht für SUV-Vielseitigkeit

Das Concept Car Vertrek, das Ford auf der North American International Auto Show enthüllte, präsentiert sich als ein besonders dynamischer Alleskönner für SUV-Kunden überall in der Welt. Mit seinem attraktiven Design, überzeugend geringem Kraftstoffverbrauch und einer Vielzahl hochmoderner Komfort- und Sicherheitssysteme trifft die Studie exakt den Geschmack von Käufern in …

weiter....

Audi A6 bekommt einen Hybrid-Bruder

Nicht nur seinen neuen A6 bringt Audi mit nach Detroit, sondern auch das Hybridmodell dieser Baureihe. Insgesamt sind die deutschen Hersteller auf der Motorshow mit ihrer Präsenz von Elektro- und Hybridfahrzeugen gut aufgestellt. Sie wollen nicht zuletzt auch den amerikanischen Verbrauchern signalisieren, dass sie auf die erst noch bevorstehende Elektromobilität …

weiter....

Mercedes-Benz startet mit SLS AMG E-Cell Faszination E-Mobilität

Wer dachte, dass Mercedes-Benz mit der Vorstellung der neuen C-Klasse am Vorabend der Detroit Motor Show 2011 seine Neuheiten verschossen hätte, der wurde heute mit einem Statement auf der traditionsreichen US-Messe überrascht. „Der Mercedes-Benz SLS AMG E-CELL ist der technisch fortschrittlichste Supersportwagen in der 125-jährigen Geschichte des Automobils und zeigt, …

weiter....

Weltpremiere des größten Passat aller Zeiten

Jetzt ist es so weit: Volkswagen setzt auf seinen in den USA so erfolgreichen Jetta, er ist in seiner neuesten Version konsequenter denn je auf den US-Markt zugeschnitten und das erfolgreichste Auto Amerikas mit deutscher Technik an Bord, noch eines drauf und feiert auf der Detroiter Autoshow die Weltpremiere seines …

weiter....

Porsche sendet klare Botschaft

Porsche ist zurück – Der Sportwagenhersteller überraschte heute auf North American International Auto Show in Detroit mit der Weltpremiere des Porsche 918 RSR. Damit kehrt Porsche auf diese traditionelle US-Show zurück. Beim ersten Messeauftritt des Stuttgarter Sportwagenherstellers in Detroit seit dem Jahr 2007 betonte Matthias Müller, Vorsitzender des Vorstandes der …

weiter....