Werbeanzeige
Home / Themen - Archiv: Carl-Ludwig Thiele

Themen - Archiv: Carl-Ludwig Thiele

THIELE: Regierung täuscht beim Erblastentilgungsfonds

Zu den Aussagen von Bundeskanzlerin Angela Merkel und von Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier in der Bundestagsdebatte am 14.01.2009, der Erblastentilgungsfonds sei getilgt, erklärt der stellvertretende Vorsitzende der FDP-Bundestagsfraktion Carl-Ludwig THIELE: Es ist ein unglaublicher Vorgang, dass die Kanzlerin und der Kanzlerkandidat in einer Regierungserklärung im Deutschen Bundestag behaupten, der Erblastentilgungsfonds sei …

weiter....

THIELE: Nicht mal Inflationsausgleich beim Kindergeld

Zur Zustimmung von Bundestag und Bundesrat zum Ergebnis des Vermittlungsausschusses zum Familienleistungsgesetz erklärt der stellvertretende Vorsitzende der FDP-Bundestagsfraktion Carl-Ludwig THIELE: Die heute vom Bundesrat beschlossene Erhöhung des Kindergeldes zur Entlastung der Familien ist eine Heuchelei. Obwohl das Kindergeld schon seit 2002 nicht mehr erhöht wurde, steigen die Beträge für das …

weiter....

Erbschaftsteuer-reform: Keine Kompromisse zu Lasten des Mittelstandes

BERLIN. Zum heutigen Koalitionstreffen zur Erbschaftsteuerreform erklärt der stellvertretende Vorsitzende der FDP-Bundestagsfraktion Carl-Ludwig THIELE: Das Chaos innerhalb der so genannten großen Koalition bei der Erbschaftsteuer wird für die steuerpflichtigen Bürger und die deutschen Familienunternehmen zu einer immer größeren Belastung. Noch immer wissen sie nicht, was bei der Erbschaftsteuerreform auf sie …

weiter....

Merkel geht Machterhalt über Prinzipientreue

Merkel geht Machterhalt über Prinzipientreue Mit der Erbschaftssteuer plane Merkel die große Veräppelung des Mittelstandes Der stellvertretende FDP-Fraktionsvorsitzende im Bundestag und Finanzexperte der Liberalen, Carl-Ludwig Thiele, hat im Streit um die Reform der Erbschaftssteuer der CDU-Bundeskanzlerin Prinzipienlosigkeit vorgeworfen. Gegenüber der „Leipziger Volkszeitung“ (Dienstag-Ausgabe) sagte Thiele: „Ihr geht Machterhalt vor Prinzipientreue.“ …

weiter....