Werbeanzeige
Home / Themen - Archiv: Cannabis

Themen - Archiv: Cannabis

Arzneimittel mit dem Cannabis-Wirkstoff dürfen jetzt zugelassen werden

Ab sofort können in Deutschland Medikamente auf Cannabis-Basis – sofern sie eine Zulassung erhalten – nicht nur verschrieben werden, sondern die Krankenkassen erstatten in der Regel auch die Kosten. Zwar konnten Ärzte THC, den Wirkstoff der als Rauschmittel bekannten Hanf-Pflanze, seit 1998 individuell verschreiben, Kassen mussten es aber nicht erstatten. …

weiter....

Apotheker stellen Cannabis-Rezepturen her

Die Apothekerschaft begrüßt die aktuellen Absichten der Bundesregierung, die Versorgung schwerkranker Patienten mit Cannabis zu erleichtern. Der wirksamkeitsbestimmende Inhaltsstoff des Cannabis-Extrakts, das Delta-9-Tetrahydrocannabinol (THC), ist unter der amtlichen Bezeichnung Dronabinol qualitätsgesichert nach dem Deutschen Arzneimittel-Codex (DAC) als Rezeptursubstanz verfügbar. Apotheker können damit auf Verordnung Rezepturen herstellen. Das Neue Rezeptur Formularium …

weiter....

Eichhorn: Keine Legalisierung von Cannabis

Anlässlich ihrer Rede im Plenum des Bundestages zum Thema Cannabis erklärt die Drogenbeauftragte der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Maria Eichhorn MdB: Cannabis ist keine Spaßdroge. Der Konsum hat in den vergangenen 10 bis 15 Jahren stark zugenommen. Mittlerweile sind in Deutschland etwa 600.000 vorwiegend junge Menschen Cannabiskonsumenten, 220.000 sind stark abhängig. Vor diesem …

weiter....

Cannabis als Medizin

Cannabis hat eine eindeutig nachgewiesene schmerzstillende Wirkung. Für viele schwerkranke Menschen ist der Einsatz von Cannabis die einzige Möglichkeit, ihre Schmerzen zu lindern. Cannabis als Medizin kann Schwerkranken Lebensqualität zurückgeben Betroffenen kann durch die Behandlung mit Cannabis ein großes Stück Lebensqualität zurückgegeben werden. Dies wurde gestern von den anwesenden Wissenschaftlern …

weiter....