Werbeanzeige
Home / Themen - Archiv: Bruttoinlandsprodukt

Themen - Archiv: Bruttoinlandsprodukt

Staatliche Defizitquote im Jahr 2010 beträgt 3,3%

Das staatliche Finanzierungsdefizit Deutschlands betrug im Jahr 2010 82,0 Milliarden Euro. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) nach aktualisierten Ergebnissen weiter mitteilt, ergibt sich daraus bezogen auf das Bruttoinlandsprodukt in jeweiligen Preisen (2 498,8 Milliarden Euro) für den Staat eine Defizitquote von 3,3% im Jahr 2010. Bei diesen Ergebnissen handelt es …

weiter....

Bruttoinlandsprodukt im 4. Quartal 2010 moderat gestiegen

Der Aufschwung der deutschen Wirtschaft hat sich zum Jahresende 2010 fortgesetzt, jedoch etwas verlangsamt: Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) stieg im vierten Quartal 2010 – preis-, saison- und kalenderbereinigt – im Vergleich zum Vorquartal um 0,4%. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, ist die deutsche Wirtschaft im gesamten Jahr 2010 um …

weiter....

2011 Aufschwung von 2,5 Prozent

In diesem Jahr geht es in Deutschland weiter aufwärts. Der BDI hält einen Zuwachs des Bruttoinlandsprodukts von 2,5 Prozent im laufenden Jahr für möglich.“ Das sagte BDI-Präsident Hans-Peter Keitel auf der BDI-Pressekonferenz zum Jahresauftakt. Es sei gelungen, konjunkturell enorm an Fahrt aufzunehmen und im Jahr 2010 mit 3,6 Prozent ein …

weiter....

Fondsmanager Jens Ehrhardt: „Asien ist wichtiger als die USA“

Jens Ehrhardt, Vorstandschef der DJE Kapital AG, teilt das positive Fazit vieler aktueller Finanzmarkt-Studien nicht. „Ich finde es komisch, dass alle so optimistisch werden“, sagte der Fondsmanager im Interview mit dem Anlegermagazin ‚Börse Online‘. „Dabei ist die Lage relativ unsicher.“ Zwar bewertet Ehrhardt die Gefahr eines ‚Double Dip‘, eines erneuten …

weiter....

Deutsche Wirtschaft steht 2010 vor einem Rekordwachstum

Das deutsche Bruttoinlandsprodukt (BIP) ist im 2. Quartal 2010 um 2,2 % gegenüber dem Vorquartal gewachsen. Das ist der stärkste Wachstumssprung innerhalb eines Quartals seit der Wiedervereinigung. Auch im 3. Quartal 2010 ist mit einem etwas geringeren, im langfristigen Vergleich jedoch erneut kräftigen Wachstum von etwa 1,2 % gegenüber dem …

weiter....

Bruttoinlandsprodukt im 2.Quartal mit Rekordzuwachs

Die deutsche Wirtschaft holt rasant auf: Im zweiten Vierteljahr 2010 war das Bruttoinlandsprodukt (BIP) – preis-, saison- und kalenderbereinigt – um 2,2% höher als im ersten Vierteljahr, teilt das Statistische Bundesamt (Destatis) mit. Ein solches Wachstum zum Vorquartal gab es noch nie im vereinigten Deutschland. Zudem wurde auch das Ergebnis …

weiter....

Die wirtschaftliche Lage in Deutschland im Juni 2010

Die konjunkturelle Erholung in Deutschland setzt sich gefestigt fort. Der Anstieg der gesamtwirtschaftlichen Leistung dürfte im zweiten Quartal dieses Jahres merklich stärker ausfallen als im ersten Quartal. Im ersten Quartal erhöhte sich das Bruttoinlandsprodukt gegenüber dem Vorquartal leicht um 0,2 %2 und damit ebenso stark wie im Schlussquartal 2009. Belastend …

weiter....