Werbeanzeige
Home / Themen - Archiv: Boykott

Themen - Archiv: Boykott

Der Zensus 2011 hat begonnen

Die große Volkszählung 1981 scheiterte an den Wutbürgern, von denen es damals noch mehr gab als heute. Und auch bei der deutlich abgespeckten Durchführung 1987 war der Widerstand der Boykotteure erheblich. Der Staat wollte wissen, wie groß das Staatsvolk war, doch das Volk vermutete andere Absichten dahinter, nämlich Kontrolle und …

weiter....

Krankenkassen droht ein Massen-Boykott wegen Zusatzbeitrag

Millionen Mitglieder der gesetzlichen Krankenkassen verweigern die Zahlung des Zusatzbeitrag von acht Euro monatlich. Das berichten die „Lübecker Nachrichten“. Die Zeitung bezieht sich dabei auf Angaben von Kassen, die den Zusatzbeitrag bereits eingeführt haben. „Ja, wir haben Sonderkündigungen“, sagte Jörg Bodanowitz, Sprecher der Deutschen Angestellten Krankenkasse (DAK), ohne eine konkrete …

weiter....

NRW-Arbeitsminister Laumann fordert bei Kinderarbeit Kauf-Boykott

Der nordrhein-westfälische Arbeitsminister Karl Josef Laumann (CDU) fordert einen Kauf-Boykott von Waren aus Kinderarbeit. „Kinderarbeit ist ein schrecklicher Skandal“, sagte Laumann in einem Interview mit der in Hagen erscheinenden WESTFALENPOST. „Wir können als Verbraucher nur dagegen angehen, indem wir bestimmte Produkte boykottieren.“ Nach Schätzungen von Experten arbeiten weltweit mehrere hundert …

weiter....

Westerwelle droht mit Boykott der Londoner Afghanistan-Konferenz

Bundesaußenminister Guido Westerwelle droht damit, Ende Januar der internationalen Afghanistan-Konferenz in London fern zu bleiben, sollte dort nicht der zivile Aufbau des Landes im Vordergrund stehen. In einem Interview in der neuen, am Dienstag erscheinenden Ausgabe des Hamburger Magazins stern sagte der FDP-Vorsitzende: „Wenn die Afghanistan-Konferenz in London eine reine …

weiter....

Richthofen fordert klare Worte des IOC zu China

Richthofen fordert klare Worte des IOC zu China; Ausschluss eines deutschen Boykotts „unsensibel“. Vier Monate vor den Olympischen Spielen in Peking wächst der Druck auf den organisierten Sport, die Menschenrechtsverletzungen in China deutlicher anzusprechen. Erstmals gibt es auch Kritik von hohen Sportfunktionären. „Das Internationale Olympische Komitee muss endlich zu einer …

weiter....