Werbeanzeige
Home / Themen - Archiv: Borreliose

Themen - Archiv: Borreliose

Warmes Wetter = Zeckenalarm

Der Sommer startet endlich durch und die Temperaturen steigen. Viele genießen bei dem schönen Wetter die letzten Spiele der Fußball-WM und vor allem die Natur. Dort gibt es zur Zeit allerdings viele Zecken, die es auch gerne warm mögen und die darauf lauern, uns zu stechen. Falls es Sie erwischt, …

weiter....

Wie man sich vor Zecken schützen kann

Sobald es im Frühjahr wärmer wird, steigt mit den Temperaturen auch die Zeckengefahr. Die lästigen Blutsauger haben den harten Winter unbeschadet überstanden. Von April bis August sind sie fast überall – in Waldgebieten und Stadtparks, auf Spielplätzen und im heimischen Garten. Zecken können lebensbedrohliche Krankheiten auf den Menschen übertragen, darunter …

weiter....

Jährlich 240.000 Borreliose-Infektionen durch Zeckenstiche

Die ersten warmen Sonnenstrahlen des Jahres wecken die müden Lebensgeister und locken große wie kleine Abenteurer raus in die Natur. Auch die Bewohner von Feld, Wald und Wiesen erwachen nach der kalten Winterpause und werden aktiv – unliebsame Insekten wie Zecken eingeschlossen. Die winzigen Spinnentiere, die von Mai bis August …

weiter....

Babesiose, Borreliose und Co: Keine Kompromisse beim Zeckenschutz

Die Zeckensaison beginnt und damit die Gefahr, dass Zecken bestimmte Krankheiten wie die Borreliose oder Babesiose auf Hunde übertragen. Anders als erwartet breitet sich der Überträger der Babesiose, die Dermacentor-Zecke, schneller aus als ursprünglich angenommen. „Das Risiko für Hunde, innerhalb Deutschlands über eine Zecke mit der Babesiose infiziert zu werden, …

weiter....