Werbeanzeige
Home / Themen - Archiv: Boni

Themen - Archiv: Boni

Immer wieder die Boni-Banker

Erst die Bank gegen die Wand fahren, die Finanzbranche und vor allem die Steuerzahler zu einer Rettungsaktion im Umfang von letztlich mehr als 100 Mrd. Euro nötigen und nach dem folgerichtigen Rausschmiss das entgangene Millionengehalt und eine Luxusrente von monatlich 47000 Euro einfordern – Leistungen, für die im Endeffekt wiederum …

weiter....

Gerke: Investmentbanker haben oft keine Moral

Bank-Professor Wolfgang Gerke begrüßt die Pläne der Bundesregierung, Bonus-Zahlungen in staatlich gestützten Banken zu begrenzen: „Diese Regelung ist dringend erforderlich. Boni für Banker dürfen nicht aus Steuermitteln gezahlt werden“, sagte Gerke der in Düsseldorf erscheinenden „Rheinischen Post“. Boni könne es, wie es das Wort schon sage, nur für gute Leistungen …

weiter....

Maßlose HRE-Banker

Die Hypo Real Estate verkommt immer mehr zur Skandalbank. Ein Unternehmen, das mit dreistelligen Milliardenhilfen vor dem Untergang bewahrt werden muss, hat das Recht verwirkt, seinen Managern Millionenboni zu zahlen und seinem Ex-Chef sechsstellige Pensionen zu garantieren. Wer das nur noch als billigen Populismus abtut, der hat jede Bodenhaftung verloren. …

weiter....

Strafsteuer auf Bankerboni – Jeder für sich

Kein Land geht bisher so drastisch gegen überzogene Banker-Boni vor wie Großbritannien. 50 Prozent Steuern – das ist ein Wort. Vom Schneid der Briten könnten sich andere Regierungen etwas abschauen. Doch der britische Weg muss nicht der beste sein. Boni zu besteuern, macht sie unat-traktiver. Das Grundproblem, dass schnelle Erfolge …

weiter....