Werbeanzeige
Home / Themen - Archiv: Bienenstiche

Themen - Archiv: Bienenstiche

Bienen- und Wespenstiche schnell behandeln

Im Sommer sind Wespen- und Bienenstiche häufig. Bei Wespenstichen bleibt kein Stachel in der Haut zurück. Sticht eine Biene, sollte der Stachel so schnell wie möglich mit einer Pinzette entfernt werden. Kühlen und Druck lindern die Schmerzen und verringern das Ausbreiten der Giftstoffe. „Antiallergische Gele oder Cremes wirken abschwellend und …

weiter....

Erste Hilfe bei Insektenstichen

Normalerweise sind Insektenstiche zwar unangenehm, aber harmlos. In manchen Fällen können sie aber gefährlich werden. „Bis zu vier Prozent der Bevölkerung reagieren auf das Gift, das Bienen und Wespen in die menschliche Haut abgeben, allergisch“, betont die IKK classic. Das heißt, es kommt zu einer übersteigerten Reaktion des körpereigenen Abwehrsystems. …

weiter....