Werbeanzeige
Home / Themen - Archiv: Betrug

Themen - Archiv: Betrug

Bröckelt die Steuerbastion Schweiz?

Einer Schätzung der Wirtschaftswoche zufolge sollen in Deutschland lebende Steuerzahler 175 Milliarden Euro unversteuerten Geldes in der Schweiz angelegt haben. Auch wenn sich Schweizer Parlamentarier und die Regierung dagegen wehren: Das Bankgeheimnis hat sowohl den Großbanken als auch den kleinen Privatbankiers und der Schweizer Volkswirtschaft in den vergangenen Jahrzehnten zu …

weiter....

Beim Kölner U-Bahn-Bau wächst Verdacht auf organisierten Betrug

Beim Bau der Kölner U-Bahn wächst der Verdacht auf organisierten Betrug. Wie der „Kölner Stadt-Anzeiger“ in seiner Montagsaugabe berichtet, sind mittlerweile falsche Vermessungsprotokolle für 28 Schlitzwand-Lamellen der Gruben Waidmarkt, Heumarkt und Rathaus entdeckt worden. „Wir gehen davon aus, dass es noch deutlich mehr sein können. Für uns sieht das nach …

weiter....

Betrug beim Kindergeld

Arbeitsagenturen und Finanzbehörden sind einem dreisten Betrug beim Kindergeld auf der Spur. Nach Informationen der Zeitungen der WAZ-Mediengruppe kassieren mehrere tausend Angehörige des öffentlichen Dienstes die Sozialleistungen doppelt, teilweise seit mehr als zehn Jahren. Wie groß die Grauzone ist, weiß zurzeit noch niemand. Inzwischen sind in 292 Fällen Rückzahlungen gefordert …

weiter....

Verdacht auf Immobilien-Betrug

Ein Immobilien-Skandal in der Handball-Bundesliga zieht immer weitere Kreise. Wie die in Bielefeld erscheinende Neue Westfälische berichtet, soll der Hamburger Finanzberater Björn S. nicht nur etliche Handball-Profis, sondern zusammen mit einer Bank in Wiesbaden mehrere hundert Anleger aus der gesamten Bundesrepublik bei Finanzgeschäften geschädigt haben. Nach Angaben der Zeitung beklagen …

weiter....

Betrug im Gesundheitswesen: KKH deckt über 1.000 Fälle auf

Schadenshöhe liegt im Jahr 2008 bei über einer Million Euro Die Kaufmännische Krankenkasse (KKH) sieht beim Kampf gegen Betrug und Manipulation im Gesundheitswesen weiterhin großen Handlungsbedarf. „Gerade auch angesichts steigender Kosten im Gesundheitswesen ist es alarmierend, dass die Krankenkassen jährlich um Milliarden Euro betrogen und dadurch ihre Versicherten unnötig belastet …

weiter....

Bundesversicherungsamt will gegen Abrechnungsbetrug bei Ärzten vorgehen

Ärzte, die falsche Diagnosen stellen, müssen verstärkt mit Strafen wie Bußgeldern oder Entzug der Kassenzulassung rechnen. Damit will das Bundesversicherungsamt gegen Betrug bei Arztabrechnungen vorgehen. „Unregelmäßigkeiten und Verwerfungen bei Diagnosedaten aus der vertragsärztlichen Versorgung“ sollen „evaluiert“ und „gerichtsfest sanktioniert“ werden, heißt es in einem Schreiben des Bundesversicherungsamtes an die Aufsichtsbehörden …

weiter....

Betrug mit angeblichen Bio-Eiern

PETA Deutschland enthüllt eine umfangreiche Undercover-Recherche zu einer der größten Um- bzw. Falschetikettierungen von Eiern, die es je in der Bundesrepublik gegeben hat. Jeden Tag werden hier schätzungsweise über 300.000 Eier als Freiland- und Bioeier um- bzw. falschetikettiert, dabei werden die Hühner alles andere als artgerecht gehalten. Videoaufnahmen belegen eindeutig …

weiter....