Werbeanzeige
Home / Themen - Archiv: Barack Obama

Themen - Archiv: Barack Obama

Der Iran zündelt

Es kann sein, dass Mahmoud Ahmadinedschad blufft. Es kann sein, dass sich der iranische Präsident verhält wie ein Pokerspieler mit schwachem Blatt, wenn er vollmundig einen Durchbruch beim Atomprogramm seines Landes ankündigt. Es kann aber auch sein, dass seinen Worten dramatische Taten folgen. Aktionen, die Reaktionen auslösen und den Nahen …

weiter....

US-Vorwahl-Krimi

Immer mehr gleicht die Kandidatenkür der US-Republikaner einer Achterbahnfahrt. Kaum hatte sich Mitt Romney in Florida klar an die Spitze des Feldes gesetzt, kam er im Mittleren Westen ins Straucheln. Der Sieger der Stunde heißt Rick Santorum, der Mann der religiösen Rechten. Schuld ist der Riss, der quer durch die …

weiter....

Obama lobt Deutschlands Rolle in Libyen

Das Weiße Haus hat der Darstellung widersprochen, dass die Bundesregierung die USA mit ihrer Libyenpolitik verärgert und Deutschland unter den Nato-Verbündeten isoliert habe. Präsident Barack Obama sei “sehr zufrieden mit der Rolle, die Deutschland spielt”, sagte Caitlin Hayden, die stellvertretende außenpolitische Sprecherin des Präsidenten, dem in Berlin erscheinenden “Tagesspiegel”. Obama …

weiter....

Obama in Europa

US-Präsident Barack Obama ist wieder einmal zu Gast in Europa – es ist seine achte EU-Reise seit Amtsantritt. Er hält eine Rede in Dublin, trinkt ein Bier mit irischen Verwandten, verbringt zwei Tage auf Einladung der Königin in London, besucht den G-8-Gipfel in Frankreich und beendet die Reise in Polen, …

weiter....

Obamas Realpolitik

Barack Obamas neue Rede an die islamische Welt ist der Versuch, die demokratischen Blütenträume des arabischen Frühlings mit etwas zu begleiten, was aussieht wie eine Strategie. Im Wandel liegen Chancen, liegt Hoffnung, ruft Obama den Skeptikern zu, dem saudischen Königshaus ebenso wie dem israelischen Premier Benjamin Netanjahu. Damit ordnet er …

weiter....

Obamas Chance

Barack Obama am Ground Zero, dort, wo bis heute sichtbar Amerikas Terror-Wunde klafft, das musste noch einmal ein sehr emotionaler Augenblick werden. Der Ort, an dem die Anschläge des 11. September 2001 Tausende Unschuldige in den Tod rissen, ist bis heute ein Mahnmal – für das Leiden der Opfer und …

weiter....

Obama geht auf Risiko

Das Stühlerücken an der Spitze von Pentagon und CIA kommt zu einem kritischen Zeitpunkt. Im Sommer wird sich in Afghanistan entscheiden, ob Washingtons Strategie aufgeht, mit immer mehr Soldaten die Taliban in die Ecke zu drängen. Noch freilich ist längst nicht absehbar, dass dieses Konzept wirkt. General Petraeus, der Kopf …

weiter....

Obamas Plan zum Schuldenabbau

Obama ist jetzt in die Offensive gegangen – mit einem Plan, der einen massiven Schuldenabbau über die kommenden zwölf Jahre (!) vorsieht. Das Bemerkenswerte daran ist nicht, dass er den Republikanern dabei weit entgegenkommt – das wäre wohl auch ohne deren Kesseltreiben unumgänglich. Das Bemerkenswerte ist vielmehr, dass er sich …

weiter....

Bescheidener Obama

Beiläufiger kann ein Kandidat seinen Hut nicht in den Ring werfen. Barack Obama hielt keine Rede, er setzte sich nicht vor eine Kamera, um zu verkünden, dass er 2012 erneut ins Rennen ums Präsidentenamt zieht. Stattdessen begnügte er sich mit einer dürren E-Mail. Vor vier Jahren war das noch völlig …

weiter....

Obamas Spagat

Barack Obama ist kein Präsident, der die Welt in einfachen Bildern beschreibt. Die simplen Zuspitzungen eines George W. Bush sind nicht seine Sache, ein rabiates “Entweder mit uns oder gegen uns” wird man von ihm nicht hören. Auch im Falle Libyens hat er keine einfachen Konzepte zu bieten, einfach deshalb, …

weiter....