Werbeanzeige
Home / Themen - Archiv: Bafin

Themen - Archiv: Bafin

Erfolgsabhängige Gebühren bei Aktienfonds auf dem Vormarsch

Viele Fondsanbieter haben im Zuge der Finanzkrise zusätzlich zu einer fixen Verwaltungsvergütung erfolgs¬abhängige Gebühren eingeführt. Dies gilt insbesondere für Aktienfonds. „Der Anteil der Aktienfonds mit Erfolgsgebühr hat sich in den vergangenen zehn Jahren verdoppelt“, sagte Ed Moisson vom Analysehaus Lipper gegenüber dem Anlegermagazin ,Börse Online‘. Vor allem die großen deutschen …

weiter....

Berlin lässt Bank-Investoren zittern

Bundesfinanzminister Peer Steinbrück (SPD) will verhindern, dass angeschlagene Banken trotz hoher Verluste Geld an stille Teilhaber ausschütten. Künftig soll die Finanzaufsicht BaFin die Ausschüttung „aller Eigenmittelbestandteile verbieten können, die am Verlust teilnehmen“, heißt es in einem Schreiben des Finanzministeriums an den Finanzausschuss zum Thema „Reform der Bankenaufsicht“, das dem Handelsblatt …

weiter....

Unabhängigkeit der Bundesbank muss gewahrt bleiben

Zu den Plänen der Bundesregierung, BaFin und Bundesbank enger zu verzahnen, erklärt der Finanzexperte der FDP-Bundestagsfraktion Frank SCHÄFFLER: Die von der Bundesregierung geplante Reform der Bankenaufsicht darf die Unabhängigkeit der Bundesbank nicht antasten. Hier gilt das Prinzip „Wehret den Anfängen“. Die Finanzkrise zeigt deutlich, dass die Finanzaufsicht in Deutschland versagt …

weiter....

Westerwelle hält Bafin für eine Fehl-konstruktion

FDP-Chef Guido Westerwelle hat die deutsche Finanzaufsicht Bafin scharf kritisiert. „Eine Bafin, die mit 1600 Mitarbeitern jede Sparkassenfiliale unter die Lupe nimmt, aber ein weltweit operierendes Dax-Unternehmen nicht ordentlich beaufsichtigt, ist eine Fehlkonstruktion“, sagte der FPD-Politiker. Die Liberalen hätten bereits vor sechs Jahren eine bessere Bankenkontrolle angemahnt. Zugleich bemängelte Westerwelle …

weiter....

Hypo Real Estate vor dem Aus gerettet

Gemeinsame Presseerklärung der Deutschen Bundesbank und der BaFin zur Hypo Real Estate Gruppe Die durch die Verwerfungen an den internationalen Finanzmärkten ausgelösten Probleme der Hypo Real Estate Gruppe wurden durch eine Konsortial-Finanzierung des deutschen Finanzsektors gelöst. Danach wird der Hypo Real Estate Gruppe eine Liquidität in ausreichender Höhe für kurz- …

weiter....