Werbeanzeige
Home / Themen - Archiv: Baby

Themen - Archiv: Baby

Baby-Beikost 2012: Das empfehlen Experten

Endlich mit den Großen essen…! Wann und wie der Beikost-Start am besten klappt, erklären im Titelthema „Baby-Ernährung 2012“ der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift ELTERN drei ausgewiesene Experten aus ganz unterschiedlichen Blickwinkeln. So plädiert Dr. Annett Hilbig, Ernährungswissenschaftlerin am Forschungsinstitut für Kinderernährung in Dortmund, dafür, die Beikost parallel zum Stillen zwischen …

weiter....

Training für zwei

Viele Schwangere reduzieren ihr Fitnessprogramm aus Angst, dem Baby zu schaden. Aber medizinische Gründe gegen körperliche Belastungen gibt es kaum, solange es sich nicht um eine Risikoschwangerschaft handelt. „Bislang gibt es keine Studie, die einen schädigenden Effekt von Sport in der Schwangerschaft gezeigt hat“, erklärt Professor Dr. med. Frank Nawroth, …

weiter....

Babys richtig eincremen

Die Regale mit den Pflegemitteln für unsere Kleinsten sind in den Drogerien längst unüberschaubar. Was davon ist wichtig, was überflüssig – und was richtig schlecht fürs Baby? In ihrer aktuellen Ausgabe beantwortet die Zeitschrift ELTERN die wichtigsten Fragen. Braucht Babyhaut überhaupt Creme? Meistens ja, vor allem im ersten Lebensjahr. Denn …

weiter....

Gründe für die Kinderlosigkeit der Deutschen

Deutschland hat europaweit eine der niedrigsten Geburtenraten. Doch warum? Vielen Paaren gefällt das Leben ohne Kinder; Singles dagegen fehlt zur Familiengründung der richtige Partner. Gebildete Frauen entscheiden sich oft für Karriere statt Kind. Gleichzeitig ist die männliche Bereitschaft zur Elternzeit groß. So die Ergebnisse aus der ElitePartner-Singlestudie©, die die Gründe …

weiter....

Kariesgefahr für Babys

Für die meisten Eltern ist es die natürlichste Sache der Welt: Landet der Schnuller des Babys auf dem Boden und es ist kein Wasserhahn unmittelbar erreichbar, wird er eben schnell selbst abgelutscht. Danach saugt der Nachwuchs wieder friedlich am Nuckel. Dabei ist den Erwachsenen oft nicht klar, in welche Gefahr …

weiter....

Babys gehören nicht vor den Fernseher!

Für viele Mütter und Väter sind Kleinkinder vor dem Bildschirm eine Horrorvorstellung. Die Expertin Daniela Naraghi, Diplom-Pädagogin und selbst Mutter von zwei Kindern, gibt jetzt eine vorsichtige Entwarnung: „Fernseher und Computer gehören heute zum modernen Leben, auch in Familien mit Kindern. Ein Bildschirm an sich macht, anders als oft behauptet, …

weiter....

Jedes dritte Baby kommt per Kaiserschnitt zur Welt

Der Trend zum Kaiserschnitt ist ungebrochen. Im vergangenen Jahr kam jedes dritte Baby in Deutschland per Skalpell zur Welt. Das ergab eine Auswertung DAK-interner Krankenhaus-Daten. Auffällig ist dabei: In den neuen Bundesländern wird deutlich weniger geschnitten. Dort entbindet nur jede vierte Frau mit einem Kaiserschnitt. Kaiserschnitte häufig bei älteren Müttern …

weiter....

Schmerzmittel in der Schwangerschaft

Schwangere sollten so wenig Medikamente wie möglich einnehmen, das gilt auch für Schmerzmittel. „Gerade das erste Schwangerschaftsdrittel ist eine sensible Zeit, in der sich die Organe beim Ungeborenen entwickeln“, erklärt Dr. med. Wolfgang E. Paulus, Leiter des Instituts für Reproduktionstoxikologie am Akademischen Lehrkrankenhaus der Universität Ulm, im Apothekenmagazin „BABY und …

weiter....

Studie: Kinder machen glücklich

Für jeden zweiten Single gehören eigene Kinder zu einem ausgefüllten Leben dazu. Für das Glück der Frauen ist eigener Nachwuchs noch wichtiger als für Männer. So das Ergebnis der größten Singlestudie Deutschlands, von der Online-Partnervermittlung ElitePartner.de. Befragt wurden über 6.000 deutschsprachige Singles. Glücksfaktor Baby 48 Prozent der befragten Singles sagten, …

weiter....

Wie kommt das Baby in den Bauch?

Eltern sind oftmals unsicher, wann der richtige Zeitpunkt für die sexuelle Aufklärung ist und wie sehr sie ins Detail gehen sollen. Im folgenden Kurzinterview beantwortet Dr. Sabine Thor-Wiedemann die dringendsten Fragen von Eltern rund um die sexuelle Aufklärung. Wie findet Aufklärung heute bei den Kindern und Jugendlichen statt? Noch bis …

weiter....