Werbeanzeige
Home / Themen - Archiv: Autos

Themen - Archiv: Autos

Autokosten So teuer war’s noch nie

Das Jahr 2010 wird als das für Autofahrer teuerste Jahr aller Zeiten in die Geschichte eingehen. Wie der ADAC mitteilt, erhöhten sich die Kosten für die Anschaffung und den Unterhalt eines Pkw in Deutschland seit 1995 um 42 Prozent. Die allgemeine Lebenshaltung schlägt hingegen nur mit einem Anstieg von rund …

weiter....

Autokosten laufen Lebenshaltungskosten davon

Einmal mehr ist das Autofahren in Deutschland im Vergleich zum Vorjahr deutlich teurer geworden. Dies zeigt der aktuelle Autokosten-Index, den der ADAC vierteljährlich gemeinsam mit dem Statistischen Bundesamt veröffentlicht. Danach stiegen die Autokosten in den vergangenen zwölf Monaten um 3,1 Prozent und damit wesentlich stärker als die Preise für die …

weiter....

Wer haftet bei der Probefahrt?

Wer den Sommer mit einem neuen fahrbaren Untersatz beginnen will, sollte beim Autokauf einige prinzipielle Voraussetzungen beachten. Lilo Blunck, Vorstandsvorsitzende des Bundes der Versicherten (BdV): „Seien Sie vorsichtig bei der Probefahrt. Ist der Wagen nicht vollkaskoversichert, kann es teuer werden, wenn es Beulen gibt.“ Findet die Probefahrt bei einem Händler …

weiter....

Autoverkäufe in Europa erstmals wieder rückläufig

Im April haben die Zulassungen von neuen Pkw um 7,4 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat abgenommen. Nach zehn Monaten kontinuierlichem Anstieg registrierte der Verband europäischer Automobilhersteller ACEA damit einen Knick bei den Autoverkäufen in Europa. Die Automobilhersteller führen dies auf die andauernde Konjunkturschwäche bei gleichzeitigem Auslaufen der Abwrackprämien in den meisten …

weiter....

Mehr Autos auf Deutschlands Straßen

Frauen und Senioren holen bei Motorisierung weiter auf Trotz Finanz- und Wirtschaftskrise wird der Pkw-Bestand in Deutschland mittelfristig zunehmen. Hauptgründe für den Anstieg von heute (2007) 47 Millionen auf 49,5 Millionen in 2030 ist die zunehmende Motorisierung der Frauen im Allgemeinen sowie der zunehmende Motorisierungsgrad im Alter. Trotz Zunahme alternativer …

weiter....