Werbeanzeige
Home / Themen - Archiv: Autofahrer (page 2)

Themen - Archiv: Autofahrer

Jeder Fünfte telefoniert ohne Freisprechanlage

Eine Umfrage der Dekra hat ergeben, dass viele Autofahrer während der Fahrt zum Mobiltelefon greifen, ohne dabei eine Freisprecheinrichtung zu nutzen. Mehr als jeder fünfte Fahrer (22 %) telefoniert in Autos ohne Freisprechanlage, obwohl über 90 Prozent dies als gefährlich ansehen. Als Begründung für das Telefonieren ohne Freisprechanlage gaben 58 …

weiter....

Frauen sind die besseren Autofahrer

Frauen können nicht einparken und Männer rasen. Die Welt des Autofahrens ist voll von Vorurteilen gegenüber dem anderen Geschlecht. Und auch der Streit wer besser Auto fährt, ist wahrscheinlich so alt, wie das Auto selbst. Doch nun gibt es Zahlen. Im AXA Verkehrssicherheits-Report 2009, einer länderübergreifenden Studie zum Sicherheitsbewusstsein europäischer …

weiter....

Mehr Autos auf Deutschlands Straßen

Frauen und Senioren holen bei Motorisierung weiter auf Trotz Finanz- und Wirtschaftskrise wird der Pkw-Bestand in Deutschland mittelfristig zunehmen. Hauptgründe für den Anstieg von heute (2007) 47 Millionen auf 49,5 Millionen in 2030 ist die zunehmende Motorisierung der Frauen im Allgemeinen sowie der zunehmende Motorisierungsgrad im Alter. Trotz Zunahme alternativer …

weiter....

Die sichere Wahl

Mit Original Teilen des Herstellers gehen Autofahrer auf Nummer sicher und riskieren keine Qualitätseinbußen Die Bremsen eines Automobils leisten Schwerstarbeit und kommen naturgemäß an einen Punkt, an dem sie ausgetauscht werden müssen. Damit bei dem Wechsel keine Qualitätseinbußen riskiert werden, ist es für Autofahrer ratsam, auf die Original Teile ihres …

weiter....

TÜV Rheinland: Gutschein für Fahranfänger

Junge Menschen fahren meist alte Gebrauchtwagen, die nicht immer sicher und technisch einwandfrei. TÜV Rheinland will mit der „Aktion Proficheck“ einen Beitrag zur Verkehrssicherheit junger Autofahrer leisten: Nach bestandener Führerscheinprüfung beim TÜV Rheinland erhalten Fahranfänger nun in Berlin einen Gutschein für die kostenlose Überprüfung ihres ersten Autos. Nach Einlösung des …

weiter....

Verkehrsunfälle: Senioren öfter Opfer als Verursacher

Rund ein Fünftel der Bevölkerung in Deutschland ist heute über 65 Jahre alt. Senioren verursachen aber nur knapp 11 Prozent aller Verkehrsunfälle. Der Anteil der getöteten Senioren im Straßenverkehr ist dagegen höher als der Anteil an der Bevölkerung: Im Jahr 2007 waren unter den 45.070 verunglückten Senioren 1.153 Getötete (2,56 …

weiter....

Übung macht den Meister

Um auch brenzligen Situationen im Straßenverkehr souverän zu begegnen, bieten viele Automobilhersteller Fahrsicherheitstrainings an Als langjährige Führerscheinbesitzer verfügen die meisten Autofahrer über Routine im Straßenverkehr, mit der sie den Alltag auf vier Rädern souverän meistern. Extrembedingungen wie durch Aquaplaning blockierte Räder, schnee- oder eisbedeckte Fahrbahnen, eine plötzliche Notbremsung oder Übersteuern …

weiter....

Drogenbeauftragte fordert 0,3 – Promille – Grenze im Verkehr

Im Vorfeld des Verkehrsgerichtstags in Goslar hat die Drogenbeauftragte der Bundesregierung, Sabine Bätzing (SPD), die Senkung der Alkoholgrenze für Autofahrer von 0,5 auf 0,3 Promille gefordert. „Ich strebe als Grenzwert 0,3 Promille an“, sagte Bätzing der Rheinischen Post. „Mein Ziel ist es, einen Prüfauftrag zur Absenkung des Alkohol-Grenzwerts für Autofahrer …

weiter....

Ungetrübte Winterfreuden

Um auch in der kalten Jahreszeit sicher ans Ziel zu kommen, ist eine winterliche Grundausrüstung unentbehrlich Gemütliche Stunden zu Hause im Kreise der Liebsten, eine verschneite Puderzuckerlandschaft und ausgiebige, romantische Spaziergänge im Schnee: Das verbinden die meisten mit dem Winter – so lange sie nicht im Auto sitzen. Autofahrer können …

weiter....

Sicher durch die kalte Jahreszeit

Bei winterlichen Straßenverhältnissen sollten Autofahrer auf Vorsicht setzen Ein weißer Winter – für Kinder der Höhepunkt des Entzückens. Autofahrer dagegen sehen Schnee und Eis meist nüchterner, nämlich als eine ernst zu nehmende Gefährdung im Straßenverkehr. Daher sollte es kein Pkw-Besitzer versäumen, sein Gefährt frühzeitig fit für die kalte Jahreszeit zu …

weiter....