Werbeanzeige
Home / Themen - Archiv: Außenhandel

Themen - Archiv: Außenhandel

Deutsche Ausfuhren um 18,5% gestiegen

Im Jahr 2010 wurden von Deutschland Waren im Wert von 951,9 Milliarden Euro ausgeführt und Waren im Wert von 797,6 Milliarden Euro eingeführt. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) anhand vorläufiger Ergebnisse weiter mitteilt, waren die deutschen Ausfuhren damit im Jahr 2010 um 18,5% und die Einfuhren um 20,0% höher als …

weiter....

Obama will den deutschen Exportüberschuss bremsen

Das verheißt nichts Gutes. Gleich zum Auftakt des G20-Gipfels in Seoul lagen sich US-Präsident Barack Obama und Bundeskanzlerin Angela Merkel in den Haaren. Obama wollte, dass die Deutschen ihren enormen Überschuss im Außenhandel herunterfahren. Merkel jedoch wies völlig zu Recht darauf hin, dass das Ansinnen der Amerikaner exakt gegen jene …

weiter....

EU-Mitgliedstaaten behaupten Anteil am deutschen Außenhandel

Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) anlässlich des Europatags am 9. Mai mitteilt, waren auch im Krisenjahr 2009 die Mitgliedstaaten der Europäischen Union (EU) die wichtigsten deutschen Handelspartner. Trotz eines starken Rückgangs der deutschen Ausfuhren in die EU-Staaten im Jahr 2009 von 18,3% auf 508,4 Milliarden Euro verringerte sich deren Anteil …

weiter....

Außenhandel mit Griechenland rückläufig

Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, wurden im Jahr 2009 Waren im Wert von 6,7 Milliarden Euro nach Griechenland ausgeführt. Gegenüber 2008 waren das rund 16,7% oder 1,3 Milliarden Euro weniger. Ausgeführt wurden vor allem Kraftfahrzeuge (1,1 Milliarden Euro), Maschinen, Apparate und mechanische Geräte (0,9 Milliarden Euro) sowie pharmazeutische Erzeugnisse …

weiter....

Deutschland erlebte 2009 stärkste Rezession der Nachkriegszeit

Das Statistische Bundesamt hat heute die erste Schätzung für das Bruttoinlandsprodukt 2009 bekannt gegeben. Vor dem Hintergrund der weltweiten Finanz- und Wirtschaftskrise wurden diese Zahlen mit großer Spannung erwartet. Über die wirtschaftliche Entwicklung Deutschlands im Jahr 2009 sprechen wir daher mit Roderich Egeler, dem Präsidenten des Statistischen Bundesamtes. Herr Egeler, …

weiter....

BGA: Exportmotor springt langsam wieder an

„Die Erholung des deutschen Außenhandels hat ihren Ursprung außerhalb der EU. Die wirtschaftliche Belebung in den Schwellenländern spiegelt sich im deutschen Außenhandel wieder. Gerade durch die enge Einbindung in die Weltwirtschaft profitiert Deutschland von der Wiederbelebung, die von den Schwellenländern Asiens getragen wird. Allerdings zeigt der starke Importrückgang, dass sich …

weiter....

BGA: Außenhandel springt 2010 wieder an

„Der deutsche Außenhandel wird sich 2010 wieder als Konjunkturmotor erweisen. Die Exporte werden um bis zu zehn Prozent steigen können, angetrieben insbesondere von der Nachfrage aus Asien. Auch die Ausfuhren in die EU-Staaten werden wieder an Fahrt aufnehmen, während der transatlantische Handel wohl weiter stagnieren wird. Dies geht aus den …

weiter....