Werbeanzeige
Home / Themen - Archiv: Ausdauersport

Themen - Archiv: Ausdauersport

Herzschäden durch übermäßiges Training

Im Allgemeinen gilt, dass Sport gut für die Gesundheit ist. Insbesondere Ausdauersport wirkt sich positiv auf das Herz aus. Dabei ist jedoch zu beachten, dass weniger manchmal mehr ist. Eine Studie hat nun gezeigt, dass zu viel Ausdauersport sogar zu ernsthaften Herzschäden führen kann. Das Versicherungsportal private-krankenversicherung.de informiert über die …

weiter....

Rückensprechstunde – was wirklich hilft

Rund 70 Prozent der Bundesbürger leiden mindestens einmal im Jahr an Rückenschmerzen. Bei 15 Millionen Deutschen sind die Beschwerden sogar chronisch. Deren Behandlung verursacht jährlich Kosten von 50 Milliarden Euro, die durch ein umfassendes Versorgungskonzept gesenkt werden könnten. Das Fitness- und Gesundheitsmagazin VITAL befragt in seiner aktuellen Ausgabe zehn Experten …

weiter....

Richtig essen für ein optimales Training

Die richtige Ernährung ist ein wichtiger Baustein zum Trainingserfolg für jeden Ausdauersportler, vom Gelegenheitsjogger bis zum Triathlonprofi. Hierbei kommt es auch auf den Zeitpunkt an, denn gerade Ausdauersportler haben einen hohen Energieverbrauch. Mit den richtigen Essgewohnheiten lassen sich Hungerast, Bauchschmerzen oder Seitenstechen vermeiden – so macht das Training noch mehr …

weiter....

Bei Herzkrankheiten Ausdauer- und Krafttraining kombinieren

Moderater Sport ist auch für Patienten mit Krankheiten des Herz-Kreislauf-Systems empfehlenswert. „Regelmäßige Bewegung ist gesund. Patienten mit Herzkrankheiten sollten aber vor Beginn des Trainings mit ihrem Arzt sprechen“, rät Erika Fink, Präsidentin der Bundesapothekerkammer. Nach einer akuten Herzerkrankung sollte sich das Training nach dem individuellen Krankheitsverlauf richten. So sollte zum …

weiter....

Bewegung schützt vor Zivilisationskrankheiten

Regelmäßiges Training kann das Risiko verschiedener Zivilisationskrankheiten erheblich senken. Wie stark der Effekt ist, hat Professor Ingo Froboese, Präsident des Zentrums für Gesundheit an der Deutschen Sporthochschule Köln in einer Übersicht zusammengestellt. So sinkt das Asthmarisiko um 38 Prozent, das für Bluthochdruck um 40 Prozent, das für Diabetes sogar um …

weiter....