Werbeanzeige
Home / Themen - Archiv: Atomausstieg (page 2)

Themen - Archiv: Atomausstieg

Röttgen: Schneller Atomausstieg ist gut für die Wirtschaft

Bundesumweltminister Norbert Röttgen (CDU) hält den Ausstieg aus der Atomenergie wirtschaftlich für vorteilhaft und hat damit parteiinterne Kritik an negativen ökonomischen Folgen zurückgewiesen. „Der Kurs ist klar“, sagte er dem „Kölner Stadt-Anzeiger“. „Wir wollen schneller aus der Kernenergie raus. Und wir werden beweisen, dass das wirtschaftlich sogar zu unserem Vorteil …

weiter....

Schäuble warnt vor übereiltem Atomausstieg

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) hat vor einem übereilten Atomausstieg gewarnt. „Wir können nicht über Nacht aus der Kernenergie aussteigen“, sagte Schäuble der in Düsseldorf erscheinenden „Rheinischen Post“. „Wir dürfen nicht aus dem Auge verlieren, dass wir nicht auf einer Insel der Glückseligen leben“, so der CDU-Politiker. „Es nützt nichts, wenn …

weiter....

Merkels Energiewende

Diesen Montag sollte man im Kalender mit rotem Filzstift unterstreichen. Denn er markiert – innenpolitisch – eine Zäsur. Am 14. März 2011 hat sich Angela Merkel mit Murphys Gesetz abgefunden. Es besagt, dass alles, was schief gehen kann, irgendwann schief gehen wird. Wie gerade in Japan. Für eine technikgläubige, rationale …

weiter....

Wahljahr 2009 entscheidet über Energiewende

Atomausstieg oder Laufzeitverlängerung, Wettbewerb oder Oligopol, Ausbaudynamik oder Stagnation bei den Erneuerbaren Energien, Effizienz oder neue Klimakiller: Das Superwahljahr 2009 entscheidet über das Schicksal der in den letzten 10 Jahren eingeleiteten Energiewende – Deutsche Umwelthilfe, SolarWorld, LichtBlick und Bundesverband Kraft-Wärme-Kopplung warnen vor Rollback – Deutschlands Führungsposition nicht mutwillig räumen Berlin, …

weiter....