Werbeanzeige
Home / Themen - Archiv: Arcandor

Themen - Archiv: Arcandor

Drama um Karstadt

Was bei Karstadt passiert, taugt angesichts von 25000 Beschäftigten sowie etlichen Zulieferern und Gläubigern nicht mal als schlechter Scherz. Was bei Karstadt passiert, ist eine Zumutung für Beschäftigte, Zulieferer und Gläubiger. Unfreiwillig erinnert das Schauspiel an das Theater des ehemaligen Arcandor-Vorstandsvorsitzenden Thomas Middelhoff, der immer viel versprach, aber kaum etwas …

weiter....

Harte Zukunft für Karstadt

Der Montag wird ein Schicksalstag für die insolvente Karstadt-Warenhauskette. Aber um die Häuser offen zu halten, bedarf es mehr als der Zustimmung der Gläubiger zum Insolvenzplan. Auch wenn all die, denen die Arcandor-Tochter Geld schuldet, auf einen Großteil ihrer Forderungen verzichten, bangen die Beschäftigten weiter. Die Frage ist: Kauft jemand …

weiter....

Karstadts letzte Chance

Aus dem Pleitehaus Arcandor kamen jüngst nur Hiobsbotschaften: Der Versandhändler Quelle ist bald Geschichte, die Essener Arcandor-Dachgesellschaft ebenso – und damit tausende Arbeitsplätze. Nur für den Großteil der Karstadt-Warenhäuser hegt die Insolvenzverwaltung noch Hoffnung auf einen Investor. Doch Vorsicht ist geboten: Diese Hoffnung bestand auch bei Quelle – und platzte. …

weiter....