Werbeanzeige
Home / Themen - Archiv: Angala Merkel

Themen - Archiv: Angala Merkel

Merkels Gegner

Bei notleidenden Regierungsparteien wird es Mode, sich auf Kosten der Kanzlerin zu profilieren. Hatte FDP-Chef Philipp Rösler vor einer Woche mit seinem Vorpreschen bei der Bundespräsidenten-Kür punkten wollen, versuchte es gestern Innenminister Hans-Peter Friedrich (CSU): Öffentlich empfahl er Griechenland, aus der Eurozone auszutreten. Damit erhöhe das Land seine Chancen, sich …

weiter....

Eurogipfel von Merkel und Sarkozy

Der Gipfel von Paris hat die Euro-Krise sicher nicht beendet. Das hätten so kurzfristig nur Eurobonds gekonnt, also die sofortige gemeinsame Haftung aller für den Großteil der Schulden aller Euro-Staaten. Aber gegen sie sprechen gute Gründe. Solange es keine gemeinsame Wirtschafts- und Finanzregierung in Euroland gibt, sind Eurobonds die Mithaftung …

weiter....

Merkel in Afrika

Vergangenen Monat erst hat die Bundesregierung ein Afrika-Konzept verabschiedet, das die Verfolgung wirtschaftlicher Interessen in einen Rahmen stellt, in dem auch Krisenprävention, Rechtsstaatlichkeit und gute Regierungsführung, Umweltschutz und Bildung eine zentrale Rolle spielen. Ein Konzept der Nachhaltigkeit und guten Absichten. Frau Merkels Kunst – eine Probe auch auf ihre Glaubwürdigkeit …

weiter....

Merkels neue Option

Es mag ja sein, dass sich die Union bei ihrer atemberaubenden energiepolitischen Kehrtwende in erster Linie von Sicherheits- und Umweltgesichtspunkten leiten ließ. Aber ein anderer Beweggrund dürfte fast ebenso gewichtig gewesen sein: Der Atomausstieg eröffnet der Union nun die Chance, Koalitionen mit den erstarkten Grünen einzugehen, und zwar endlich auch …

weiter....

Merkel auf Verkaufstour in Indien

Kanzlerin Merkel betätigt sich nun als Türöffnerin für Geschäfte auf dem Feld der erneuerbaren Energien. Wesentlich brisanter ist der Verkauf von 126 Kampfjets mit einem Auftragsvolumen von rund sieben Milliarden Euro an Indien. Das Eurofighter-Konsortium, an dem Deutschland, Großbritannien, Spanien und Italien beteiligt sind, liegt bei der Vergabe aussichtsreich im …

weiter....

Nur ein Drittel der Bürger traut der CDU viel zu

Die CDU erhält von den Deutschen zurzeit nur sehr mäßige Noten. In einer Umfrage für die neue Ausgabe des Hamburger Magazins stern, die wegen des Feiertages bereits am Mittwoch im Handel ist, sagten nur 32 Prozent der Befragten, die Partei kümmere sich um die Sorgen und Wünsche der Menschen. Ebenfalls …

weiter....

Merkel und die K.O.alition

Wenn die Ethik-Kommission die Blaupause für einen baldigen Atomausstieg vorlegt, zeigt sie der Koalition einen Weg auf: So können Union und FDP aus der Vertrauenskrise herausfinden. Überzeugt die Energiewende, bleiben zwei Jahre, um mit dem Vorzeigeprojekt die Wähler zu versöhnen. Die Union hofft das, die CSU steigert sich regelrecht in …

weiter....

Gipfel ohne Wert

Es wird sicher ein Gipfel der schönen Bilder. Frau Merkel im Kreis der Mächtigen auf der Promenade des mondänen französischen Badeortes Deauville. Es wird sicher ein Gipfel der schönen Worte: Hilfsversprechen für reformwillige Araber und verschuldete Euro-Länder. Und es wird sicher ein Gipfel des schönen Scheins: Die Diplomaten haben im …

weiter....

Parteichef im Praktikum

Philipp Rösler wird ein beliebter FDP-Vorsitzender sein. Die uneitle, aufrichtige Art des 38-jährigen Gesundheitsministers ist ein Gewinn für die bei vielen als Partei aalglatter Karrieristen stigmatisierte FDP. Mit Rösler zieht ein neuer Stil in eine Partei, die sich in den Machtkämpfen der letzten Wochen als intriganter Hort von Einzelinteressen präsentierte. …

weiter....